Bambi-Verleihung in Düsseldorf: Promi-Damen beweisen Mode-Geschmack

Style-Check auf dem roten Teppich Ein Bambi für diese Kleider!

Dieser rote Teppich hätte auch in Hollywood liegen können – so glamourös und stilsicher waren die Damen, die am Donnerstagabend über ihn stolzierten. Der Anlass: die Bambi-Verleihung 2012 in Düsseldorf.

  • 1/15

    Foto: wenn.com

    Model Franziska Knuppe hat sich richtig aufgerüscht: Das schwarz-goldene Kleid mit Tüllbesatz ist von Brian Rennie by Basler, der Schmuck stammt von Chopard



Die Gewinner des Abends: Céline Dion (Entertainment), die Boyband „One Direction“ (Pop International), Schauspielerin Salma Hayek (Film International), der Deutsch-Rapper Cro (Pop National), Alina Levshin (Schauspielerin National) und Ulrick Tukur (Schauspieler National).

Anzeige

Doch die Preisverleihung inklusive Powerauftritten von Céline Dion und „One Direction“ war nicht das einzige Highlight des Medienpreises. Am spannendsten war der Blick auf den roten Teppich – Wirklich jede deutsche Dame bewies ein überraschend gutes Händchen bei der Wahl ihres Kleides!

Die schwangere Franziska van Almsick trug ein Modewagnis von Peter Pilotto – RESPEKT! Maria Furtwängler kam im auberginefarbenen Chiffon-Träumchen von Dior, „Topmodel“ Lena Gerke glänzte in Gucci und Fellow-Mannequin Franziska Knuppe entschied sich für nationale Couture von Basler.

Endlich können wir „guten Geschmack“ auch zu den deutschen Tugenden zählen. Weitere Beweise dafür finden Sie in unserer Bildergalerie.

Kommentare



Blogs