„50 Shades of Grey"-Dessous-Kollektion: Die Wäsche zum Film

„50 Shades of Grey“-Lingerie-Kollektion
von Alexandra Kusserow
Diese Dessous machen heiss auf den Film

„Shades Of Grey“-Autorin E. L. James hat mit der schwedischen Marke KappAhl kooperiert und Damenwäsche im Look von Buch-Charakter „Anastasia Steele“ entworfen. BHs, Slips, Negligée und Morgenmantel bringen Schwung ins Schlafzimmer...

  • 1/5

    Foto: PR

    Hot stuff: Die Unterwäsche-Kollektion zum Film „50 Shades of Grey“ besteht aus Pantys, BHs, Negligées und Morgenmantel. Die Dessous aus Seide und Spitze sind in Kooperation mit der Marke KappAhl entstanden

„50 Shades of Grey“ Unterwäsche-Kollektion zeigt sich in verführerischem Rot und, wie sollte es anders sein, unterschiedlichen Grau-Nuancen. Aus Satin sowie Spitze gefertigt, ragiert die Lingerie-Linie preislich zwischen 13 Euro und 60 Euro.

Anzeige

Besonders heiß: Das Model im Lookbook hat nicht nur scharfe Kurven, sondern trägt auch eine schwarze Spitzenmaske im Stil der Romanfigur „Anastasia Steele“. Zudem gibt es die Kollektion für Frauen jedes Formats: Kundinnen von Kleidergröße 32 bis 54 werden fündig.

Allerdings müssen Sie schnell sein. Die Kollektion ist seit wenigen Tagen auf dem Markt und schon fast ausverkauft. Und: Interessentinnen sollten bestenfalls in Skandinavien bzw. Polen oder Tschechien wohnen, da die Dessous ausschließlich vor Ort in den Shops der Marke KappAhl erhältlich sind.

Die gute Nachricht: Wir sind uns sicher, dass dies nicht die letzte Unterwäsche-Kooperation im Look der „Shades of Grey“-Romane war.

Die sexy Bilder der Unterwäsche-Linie: in unserer Fotogalerie (oben)!

Noch mehr heiße Dessous zum Nachshoppen:


Kommentare


Blogs