Mit ihrer 760 Euro-It-Bag
Hier vergammelt Lana del Reys Luxus-Tasche

Lana del Rey (25) entert Berlin. Für die Echo-Verleihung reiste die Sängerin extra ein paar Tage früher an und landete gestern in Berlin Tegel. Am Arm baumelt lässig ihre weiße Mulberry-Tasche. Doch so Weiß ist die eigentlich schon nicht mehr ...

Morgen, am 22. März, wird in Berlin der Musikpreis „Echo“ verliehen. In der Kategorie „Hit des Jahres“ wurde natürlich auch Lana del Rey nominiert. Sie landete bereits gestern in Berlin-Tegel.

Anzeige

Die amerikanische Sängerin („Video Games“, „Born to Die“) mit dem besonderen Stilmix aus Nostalgie und Trash, verruchtem Glamour und neuer Biederkeit wurde im letzten Jahr prompt zu einer neuen Stil-Ikone und von der Fashion-Szene gefeiert.

Den Ritterschlag erhielt sie zuletzt vom britischen Modehaus Mulberry, das ihr eine eigene Tasche widmete (so wie bereits Alexa Chung): Die „Del Rey“ ist eine klassische, kastige Henkeltasche, die ab Herbst 2012 in die Läden kommt und bereits schon bei jeder Gelegenheit an Lanas Arm baumelt. Preis des guten Stücks: ca. 760 Euro!

Leider ist das Modell der Sängerin aus unschuldig weißem Straußenleder schon nach kurzer Zeit ziemlich ramponiert. Das Leder wellt sich und ist an vielen Stellen blau verfärbt. Vermutlich kombiniert die Sängerin ihre Tasche zu brandneuen Blue Jeans. Ein klassischer Faux pas!  So schnell ruiniert man seine It-Bag.

Denn schick sieht das leider nicht mehr aus.

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie doch Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs