1,2 Millionen Euro wert
Das teuerste Halloween-Kostüm der Welt

Sind Sie noch auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Verkleidung für Halloween? Dann haben wir etwas für Sie: ein mit 70.000 Diamanten bestickter Ganzkörperanzug. Der Haken an der Sache? Das gute Stück kostet soviel wie ein Luxus-Appartment, nämlich 1,2 Millionen Euro. Verrückt!

Rechtzeitig zu Halloween hat die Firma „MorphCostumes“ ein besonders exklusives Kostüm auf den Markt gebracht: den „Million-Dollar-Morphsuit“. Mit einem stolzen Preis von 1,2 Millionen Euro ist es derzeit das teuerste Halloween-Kostüm der Welt.

Anzeige

Der Million-Dollar-Morphsuit
Das Luxus-Kostüm ist ähnlich, wie andere Morphsuits des Herstellers, aus einem speziellen Spandex-Mix, damit er hauteng sitzt. Er bedeckt den ganzen Körper, sogar das Gesicht. Was das gute Stück aber so kostspielig macht, sind die 70.000 Diamanten, mit denen es bestickt ist. Laut dem Hersteller „MorphCostumes“ sei der Anzug deswegen zwar etwas schwer, man könne aber trotzdem gut durchblicken. Um das Ganze noch exklusiver zu halten, gibt es nur ein Exemplar weltweit. Momentan wird der „Million-Dollar-Morphsuit“ an einem geheimen Ort in London aufbewahrt und wartet darauf, für Halloween gekauft zu werden.
 
Verrückter Trend Ganzkörperanzüge
Die Firma „MorphCostumes“, die von drei schottischen Studenten 2009 in Edinburgh gegründet wurde, löste mit ihren Ganzkörperkondomen einen wahren Hype aus. Ob bei Fußball-Spielen, auf Parties oder einfach auf der Straße: Morph-Fans lieben es, sich anonym und unerkannt zu bewegen. Dennoch ist das Kostüm so konzipiert, dass man dadurch gut sehen, trinken und angeblich sogar rauchen kann. Die aus elastischem Stoff gefertigten Anzüge gibt es inzwischen in über 200 Designs und Farben, in Landesflaggen, als Spiderman oder mit Skelettaufdruck. Preis: 45 Euro. Im Gegensatz zum „Million-Dollar-Morphsuit“ ein Schnäppchen.

Kommentare


Blogs