Die Promis setzen auf Rücken-Dekolleté

Foto: getty images

Das schönste Dekolleté sitzt jetzt hinten Welche Promis entzücken mit Rücken?

Alles Gute zeigt sich von hinten. Das finden jedenfalls zuletzt immer mehr Promi-Damen – und betonen ihre Rückansicht. Nur: Wessen Kehrseite dürfen wir da bewundern?

  • 1/16

    Foto: getty images

    Welche Promi-Dame zeigt uns hier ihre bezaubernde Rückseite? Kleiner Tipp: Seit ihrer Rolle als Hausfrau Betty Draper im TV-Hit „Mad Men“ wird sie wegen ihrer kühlen Ausstrahlung auch gerne mit Grace Kelly verglichen

Vorn HOCHgeschlossen, hinten TIEF ausgeschnitten – Rückenausschnitte sind momentan nicht mehr von den roten Teppichen wegzudenken.

Der Grund: Sie stehen zeitgleich für Eleganz und Erotik. Während zu tiefe Dekolletés plump und billig wirken, sieht es auf der anderen Seite ganz anders aus: Haut zeigen von den Schulterblättern bis zur Hüfte – das ist die raffinierte Art, sich sexy zu stylen.


Vorausgesetzt natürlich, die Rückseite ist attraktiv und glatt. Bei ersten Anzeichen von unschönen Runzeln, Hautlappen oder unreiner Haut versteht es sich fast von selbst, diese Schwachstellen besser zu verbergen.

Welche Ladys uns mit ihren Rücken entzücken, erraten Sie in der Fotogalerie.

Anzeige

Kommentare



Blogs