Das heißeste Ding der Modeszene
Gender-Model Andrej Pejic auf der Karriereleiter

Das beliebte Gender-Model Andrej Pejic (19) posiert auf einem New Yorker Roof-Top im sexy Bikini – eigentlich ein ganz normales Bild.

  • Foto: ddp Images

    Andrej Pejic posiert sexy auf einem New Yorker Dach – so heiß und weiblich war noch kein Mann

Ein Fotoshooting auf einem zugigen Dach in der New Yorker Innenstadt. Auf der Feuerleiter posiert ein Model im knappen Tape-Bikini mit wehender, blonder Mähne und Mega-Plateau-Heels – soweit noch nichts Besonderes an diesem Bild.

Anzeige

Doch irgend etwas fehlt ... Richtig! Die Brüste. Okay, die Models heute prahlen nicht gerade mit üppigen Kurven aber hier ist nichts. Dafür sind die Schultern schön ausgeprägt. Denn das Model ist ein Mann.

Andrej Pejic hat sich bereits einen Namen in der Fashion Szene gemacht und ist ein beliebtes, sogenanntes Gender-Model, das Männer- und vor allem Frauen-Mode präsentiert – auf Laufstegen und in Fotostrecken.

Die Gestalt des jungen Mannes ist so zierlich und sexy, das Gesicht so schön und mädchenhaft, dass er vielen Kolleginnen Konkurrenz macht und im Moment vielleicht das angesagteste und zeitgeistigste Model überhaupt ist. Weiter so!

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie doch Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs