Pumps von Louboutin: Für jede Hautfarbe die passenden Pumps

Foto: PR

Für jede Hautfarbe die perfekte Nuance
von Stephanie Neubert
Ein Pump für alle Fälle

Die neueste Schuh-Kollektion von Christian Louboutin (50) hat ein ungewöhnliches, aber sehr interessantes Konzept: Ab sofort gibt es seine klassischen Nude-Pumps nicht nur in einer, sondern in fünf unterschiedlichen Hautfarben zu kaufen. So kann wirklich jede Frau den Trendschuh tragen!

  • Jennifer Hudson in Nude-Pumps

    1/10

    Foto: Getty Images

    Ob sich Jennifer Hudson (32) jetzt ein paar dunkle Louboutins aus der „The Nudes“-Linie zulegen wird? Möglich, denn die nudefarbenen Pumps, die sie noch im vergangenen Jahr bei der einer PR-Veranstaltung für ihr Buch „I got this“ zum pinkfarbenen Kleid trug, sind eindeutig viel heller als ihr Hautton

Clevere Verkaufsstrategie, Mr. Louboutin! Denn an nudefarbenen Pumps kommt heute keine Frau mehr vorbei. Spätestens, seit Kate Middleton (31) immer wieder ihre geliebten Nude-Pumps von L.K. Bennet trägt, sind hautfarbene Schuhe nicht nur in Promi-Kreisen zu absoluten Dauerläufern avanciert.

Anzeige

Kein Wunder, die Liste der Fashion-Vorteile ist beeindruckend: Nude-Pumps sind so dezent, dass sie zu jedem Look und jeder Farbkombi passen. Und dabei sehen sie auch noch super elegant und edel aus. Vor allem aber sind sie echte Schlankmacher, denn sie strecken optisch das Bein.

Bisher hatten dunkelhäutige Frauen jedoch oft Probleme, eine passende Nuance zu finden. Damit ist jetzt Dank Christian Louboutin Schluss! Der französische Schuhgott hat eine Linie mit dem Namen „The Nudes“ entworfen, die aus fünf unterschiedlichen Nudetönen – von ganz hell bis dunkelbraun – besteht. „Weil es kaum noch einen Kontrast zwischen Haut und Schuhen gibt, sind sie am Fuß fast unsichtbar und lassen die Trägerin optisch größer wirken“, so Louboutin. Damit bei der Farbwahl nichts schief geht, kann sich die Kundin eine App downloaden, die ihr dabei hilft, den passenden Nude-Nuance zu finden.

Selbstverständlich hat auch diese Linie die rote Louboutin-Sohle – und sie hat ihren Preis: Pro Paar muss man, je nach Style, zwischen 460 Euro und 610 Euro hinlegen. Wir sind übrigens gespannt, ob fünf Hautfarben ausreichen, um Frauen aus aller Welt glücklich zu machen...


Kommentare


Blogs