Delevingne wirbt für „La Perla“-Unterwäsche: Bilder auf Instagram

Foto: Instagram

Delevingne wirbt für „La Perla“
von Björn Wolfram
Cara geht es an die Wäsche

Model-Senkrechtstarterin Cara Delevingne hat einen neuen Auftraggeber: das Italo-Unterwäschelabel „La Perla“. Erste Fotos des It-Girls aus der neuen Kampagne machen Laune...

  • cara delevingne

    1/6

    Foto: Instagram

    Schön, stolz! Dieses Bild stellte Miss Delevingne bei Instagram ein: Das Model vor einem Monitor mit einer „La Perla“-Aufnahme

In unserer Galerie sehen Sie Cara Delevignes sexy Unterwäsche-Auftritte. Und hier das Supermodel im „La Boo“-Spot:


Nächste Karrierestation für Cara Delevingne (21): Das britische Supermodel ist das Gesicht – aber vor allem: der Körper – der neuen „La Perla“-Kampagne. Zwei Bilder, die die sexy Zusammenarbeit mit dem italienischen Lingerie-Hersteller dokumentieren, präsentiert das It-Girl bei Instagram:

Cara mit nichts als schwarzem Slip, BH und flatternd-zartem Transparent-Überwurf und: das Model vor einem Computerbildschirm, auf dem „nur“ ihr Gesicht mit den charakteristisch markanten Augenbrauen zu sehen ist. Stolz schreibt Miss Delevingne über das Shooting: „Was mehr könnte ein Mädchen wollen?“

Anzeige

WIR jedenfalls wollen Cara (arbeitet auch als Sängerin und Schauspielerin) gern öfter so leicht geschürzt sehen, denn diese Frau sieht einfach nie billig aus. Davon hatte man sich bereits vergangenes Jahr überzeugen können, als sie für „Victoria's Secret“ lief. Es blieb jedoch ein einmaliges Gastspiel – angeblich wegen Caras ausgeprägter Feierfreudigkeit und ihrer Schuppenflechte.

Doch das Model lässt nun einfach für andere die Hüllen fallen: Neben dem aktuellen „La Perla“-Projekt ist sie der Star von „La Boo“, hüpft im Spot des japanischen Onlineshops in knallroter und knallenger Unterwäsche auf einem Bett herum.


Kommentare


Blogs