Modelabel Achtland zieht von Berlin nach London

Foto: Imago

Thema

Bye bye, Berlin!
von Alexandra Kusserow
Achtland zieht nach London

Schlechte Nachrichten für Fans, Organisatoren und Freunde der Berliner Modewoche: Eines der besten jungen Designerlabels kehrt Deutschlands Hauptstadt den Rücken und arbeitet bereits ab April 2014 in London. Erteilen die Beweggründe von Thomas Bentz und Oliver Luehr Berlin eine weitere rote Karte als Modemetropole?

  • Achtlant Herbst Winter 2014/2015

    1/3

    Foto: Getty Images

    Achtland Herbst/Winter 2015: Lühr und Bentz überzeugten die Fachpresse unter anderem mit romantischen Blumen-Muster auf steifem Leder

Vor gerade mal sechs Wochen erfreuten wir uns auf der Berlin Fashion Week noch an den Entwürfen, die Thomas Bentz (34) und Oliver Lühr (33) für Achtland im Bärensaal des alten Stadthauses von Berlin zeigten. Jetzt erreicht uns die Nachricht, dass wir Achtland wohl zum letzten Mal in Deutschland bestaunen durften: Das aufstrebende deutsche Mode-Duo geht zurück nach London. Dort haben sich Businessmann Lühr und Designer Bentz kennengelernt, bevor sie 2011 die Modemarke Achtland in Berlin gründeten.

Anzeige

„Wir brauchen eine Plattform für den Zugang zu internationalen Einkäufern“, begründen beide im Interview mit der FAZ ihren Umzug im März und fügen hinzu, dass sie drei Jahre nach Unternehmensgründung zumindest eine Aussicht auf diese Einkäufer haben müssen. Denn: „Deutsche Einzelhändler glauben nur an eine Marke, wenn sie international funktioniert“, erklären die „Achtländer“ in der Frankfurter Allgemeinen. 

Nach drei Jahren Unternehmensgeschichte im High-End-Fashion-Segment Deutschlands wissen Lühr und Bentz, was Berlin Ihnen bietet: „Die letzten zwei Jahre waren für uns unheimlich aufregend und wichtig; voller kreativem Freiraum und Inspiration. Doch der Städtewechsel ist der nächste logische Schritt in unser Entwicklungsphase.“ Berlin und seine Fashion Week verliert damit allerdings eine der ganz großen Mode-Talente und spannendsten Shows. Schade!

STYLEBOOK wünscht dem Fashion-Duo aber viel Glück in London und zeigt die Lieblingslooks der Achtland-Kollektion für den kommenden Winter: in der Fotogalerie (links)!




Kommentare


Blogs