Büro-Knigge Kleidung: So tragen Sie Shorts Büro-tauglich!

7 Coole Styling-Regeln fürs Office
von Christine Korte
Wie trägt man Shorts im Büro?

Juchuu, an heißen Tagen ist die Short jetzt auch im Office erlaubt. Damit die luftige Hose am Schreibtisch aber nicht nach Strand-Party aussieht, müssen Sie ein paar Styling-Regeln beachten. STYLEBOOK zeigt Ihnen sieben Tricks, wie Sie in der Shorts seriös wirken.

  • 1/7

    Foto: Getty Images

    1. Top-Short-Kombi I

    Model Anne Vyalitsyna (28) trägt ein Oversize-Ensemble aus weiten Shorts und XL-Shirt im schimmerndem Gittermuster, das seriös genug fürs Büro ist. Achtung! Tauschen Sie in Ihrem Office-Alltag die offenen Riemchen-Sandalen gegen spitze Pumps


Shorts gibt's auch bei uns im STYLEBOOK-Shop:

1. Die Top-Short-Kombi
Kurze Hose zum kurzärmeligen Oberteil: Wie Sie das schreibtischtauglich stylen? Achten Sie darauf, dass beides zusammen passt. Gleicher Stoff und gleiches Muster  – diese sommerlichen Kombinationen haben genau die richtige Sachlichkeit. Setzten Sie unbedingt auf graphische Prints wie Gittermuster. Romantische Blümchen haben im Office nichts zu suchen.

Anzeige

2. Kurze Hosen zum langen Oberteil
Ihnen ist eine Shorts einfach zu knapp fürs Office? Dann tragen Sie doch einen langen Gehrock, leichten Blazer-Mantel oder ein Hemdblusen-Kleid darüber, das nur so weit geöffnet ist, dass es nur einen kleinen Schlitz auf die kurze Hose preisgibt.

3. Der Monochrom-Look
Schwarz-Weiß-Kombinationen strahlen Seriosität aus. In den schlichten Farben darf man deshalb auch bei wichtigen Arbeitsmeetings einen etwas lockeren Ton in Sachen Hosenschnitt anschlagen. Schwarze Shorts zum weißen Blazer und Bluse – darin bleiben Sie an warmen Tagen cool und trotzdem chic genug für jedes Meeting.

4. Weite Schnitte
Enge, kurze Shorts sind nur etwas für den Strand. Setzen Sie am Arbeitsplatz auf weite Schnitte und längere Hosenbeine. Mit Knielänge können Sie auch in der Bank nichts falsch machen.

5. Zu Oversize
Wenn's untenrum knapp und kurz ist, dann halten Sie sich obenrum zugeknöpft. Weite Blazer im Herrenstil, die angesagten Oversize-Hemden – das sind Gegenstücke, die Shorts die richtige Portion Ernsthaftigkeit verpassen.

6. Black-All-Over
Schwarz von Kopf bis Fuß verleiht Ihnen auch in Kombination mit einer kurzen Hose die richtige Strenge für den Arbeitsalltag.

7. Dezente Accessoires
Seriös wirken Sie, wenn Sie Ihre Shorts mit schlichten Schuhen und Taschen kombinieren. Geschlossene Schuhe wie spitze Pumps oder Flats im Herrenstil sind zur kurzen Hose ein Must. Taschen sollten großformatig und schlicht sein. Farben wie Weiß, Schwarz, Braun oder Grau verleihen extra Sachlichkeit. Achtung! Finger weg von Knallfarben und offenen Schuhen zu Shorts – das sieht zu sehr nach Urlaub aus.


Kommentare


Blogs