Que Bella!
Gigi Hadids Schwester ziert Marc-Jacobs-Werbung

Ihre große Schwester Gigi (20) gehört längst zu den gefragtesten Models der Welt, doch Bella Hadid (19) hat in den vergangenen Monaten ganz schön aufgeholt. Ihr neuester Coup: eine Kampagne von Marc Jacobs.

Bella Hadid ist längst kein unbekanntes Gesicht mehr in der Modewelt. Sie posierte unter anderem schon für große Fashion-Häuser wie Balmain, Tommy Hilfiger und Moschino und lief für Chanel über den Catwalk. Nun ist sie in der neuen Werbekampagne von Marc Jacobs zu sehen.

  • Bella Hadid

    Foto: Getty Images

    Bereits im September präsentierte Bella Hadid die neuen Entwürfe von Marc Jacobs auf der Fashion Week in New York

Verrückte Kampagne voller Stars
Auf einem aktuellen Foto posiert Bella Hadid an der Seite von Ballett-Tänzer James Whiteside, Drag-Star Dan Donigan und den Models Guinevere Van Seenus (38), Julia Nobis sowie Cierra Skye in den neuesten Entwürfen des US-Designers.

Seit Wochen teilt Marc Jacobs (52) nach und nach die ersten Kampagnenbilder seiner Frühjahr/Sommer-Kollektion auf Instagram – und alle wirken, als seien sie direkt einem verrückten Zirkus entsprungen. Auf jeden Fall ist Bella in bester Gesellschaft: Auch die Topmodels Adriana Lima (34) und Joan Smalls (27) sowie Beth Ditto (34), Juliette Lewis (42), Christina Ricci (35) und Bette Midler (70) gehören zu den Stars der Kampagne.


Bella Hadid inspiriert Marc Jacobs
Doch wie kam diese ungewöhnliche Mischung eigentlich zustande? Marc Jacobs höchstpersönlich erklärt: „Die Werbekampagne dieser Season repräsentiert eine Reihe von zusammenhängenden Events, eine visuelle Erzählung. Es ist ein persönliches Tagebuch von Menschen, die mich inspirieren und mir verschiedene Arten des Sehens und Denkens gelehrt haben. Das Spektrum an Individuen, die für die Frühling/Sommer-Kampagne 2016 fotografiert wurden, steht für eine Feier meines Amerikas.“

Anzeige

Kommentare


Blogs