Beatrice „Bea“ von York
Der neue Stil der Prinzessin: BEA-utiful!

Bei der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton am 29. April trug Prinzessin Beatrice von York (22) eine Hut-Kreation, die erst als „Brezel“ und „Klositz“ verspottet und dann zu einem Rekordpreis von über 92.000 Euro versteigert wurde. Danach holte sie sich professionelle Hilfe von einer Stylistin. Mit Erfolg!

  • 1/11

    Foto: Getty Images

    Endlich Prinzessin!

    Modische Fehltritte wie „Hat Gate“ gehören der Vergangenheit an, wobei Kopfschmuck an sich im Trend liegt! Der Stil von Prinzessin Beatrice hat sich dennoch verändert...

Seit diesem schwarzen Tag in der Geschichte von Beatrice’ modischer Entwicklung, auch bekannt als „Hat Gate“,  verlässt sich Prinzessin Rotschopf auf den Rat von Charlie Anderson (Tagesgage ca. 1.700 Euro), Ex-Mode-Chefin der Gesellschaftspostille „Tatler“ und in ihrer Funktion als Stylistin auch für die besten Looks von „Harry Potter“-Star Emma Watson, Katie Holmes, Anne Hathaway und Nicole Richie verantwortlich.

Andersons Londoner Agentur „Naked Artists“ präsentiert Fotos von Beatrice sogar auf ihrer Website. Engagiert wurde die Mode-Expertin von Beas Mutter Sarah Ferguson. „Nach der Geschichte mit dem Hochzeitshut wurde mir klar, dass ich nicht genug da war um mich in Geschäften umzusehen, also bat ich die Stylistin Charlie Anderson für einige Wochen um Hilfe“, wie das Magazin „OK“ berichtet. 

Die Investition hat sich gelohnt. Der Stil von Prinzessin Beatrice hat sich deutlich verbessert: Weg vom Backfisch, hin zu BEA-utiful!

Anzeige

Zudem verzichtet die Nummer Fünf in der britischen Thronfolge auf ungesundes Essen wie Fish & Chips. Über zehn Kilo soll die Prinzessin dank Ernährungsumstellung und Marathonlaufen bereits verloren haben. Ihr Selbstbewusstsein spiegelt sich auch in der Auswahl ihrer Kleider wieder.
 
Bei dem Polterabend ihrer Cousine Zara Philipps trug sie ein lilafarbenes One-Shoulder-Dress und bei der Hochzeit am 30. Juli in Schottland ein türkisblaues Seiden-Kostüm und einen dazu passenden Hut.

Nicht nur ihr Langzeitfreund Dave Clark dürfte von der neuen Stilsicherheit seiner Liebsten begeistert sein!

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs