Chantelle Brown: Americas next Topmodel trotz Hautkrankheit?

Topmodel-Kandidatin Chantelle mit Hautkrankheit
von Alexandra Kusserow
Nicht perfekt, aber schön

Chantelle Brown-Young (19) hat einen Traum: Sie möchte „America's Next Topmodel“ werden. So weit nicht ungewöhnlich. Aber das Model leidet an einer Hautkrankheit. Das hält Chantelle allerdings nicht auf – im Gegenteil.

  • Model Chantelle Brown mit Tyra Banks

    1/5

    Foto: Instagram / winnieharlow

    Mit „Amerikas next Topmodel“-Jurorin Tyra Banks (l.): Model Chantelle Brown-Young ist unter den Finalistinnen der US-Show, die im Sommer 2014 im TV ausgestrahlt wird

„Ich möchte ‚Americas Next Topmodel‘ werden, weil es mein Lebenstraum ist. Ich bin eine Außenseiterin und will beweisen, dass man seine Träume trotz Fehlern und Rückschlägen erreichen kann“, erzählt Brown-Young in ihrem Video für die Show.

Anzeige

Aber: Im Alter von vier Jahren diagnostizierten Ärzte bei Chantelle die Pigmentstörung Vitiligo, eine Hautkrankheit, die schon Michael Jackson (†50) zeichnete. Dabei ist die Haut des dunkelhäutigen Models im Gesicht und am Körper partiell von großen, roséfarbenen Flecken gezeichnet.

Nicht gerade die besten Voraussetzungen für Chantelle Brown-Young, um im Model-Business durchzustarten. Schließlich ist dort Makellosigkeit das A und O. Doch Chantelle hat diesen außergewöhnlichen Look zu ihrem Markenzeichen gemacht, will sich nicht mehr einschüchtern lassen.

Früher litt die Topmodel-Kandidatin unter den Hänseleien ihrer Mitschüler. Wurde „Zebra“ oder „Kuh“ genannt und hatte sogar Selbstmordgedanken, wie „Huffington Post“ zitiert. Heute zeigt sie selbstbewusst auf ihrem Instagram-Profil „WinnieHarlow“ und Twitter-Account, wie schön sie trotz ihrer Krankheit ist.

Chantelles offener Umgang mit der Erkrankung kommt gut an. Ihrem Instagram-Account folgen 120.000 Menschen und sie wurde unter die 15 Finalistinnen der 21. Staffel von „America's Next Topmodel 2014“ gewählt.

Ob sie's schafft, den Titel zu holen, wird man spätestens im Sommer 2014 wissen, wenn die TV-Sendung ausgestrahlt wird. Wir drücken die Daumen!



Kommentare


Blogs