Die Star-Alliance
Wenn der Flughafen zum Laufsteg wird...

Vergessen Sie Fashion Weeks und rote Teppiche. Der wahre Catwalk der Promis findet sich an den großen Flughäfen.

  • 1/15

    Einer der beliebtesten Flughäfen für Promi-Abschüsse ist der LAX Los Angeles International Airport. Hier zeigte sich gerade Sienna Miller in einer Jeans ihres eigenes Labels Twenty8Twelve, lässigem Streifen-Shirt und Cadigan von Rag&Bone, bequemen Vivienne Westwood-Stiefeln und einer Sonnenbrille von The Row

Wenn Promis am Check-in-Schalter gesichtet werden, ist ihr Ziel meist klar: Die „Best Dressed“ Liste!

Anzeige

Einer der beliebtesten Orte für Fotos von Stars sind die großen Airports. Wie auf dem Laufsteg geht es zwischen Sicherheits-Schleuse und Duty-Free-Shops zu. So twitterte Victoria Beckham im vergangenen Jahr: „Der Flughafen ist mein Catwalk“.

Doch die wirklich tollen Airport-Looks sind meist dezent. Wer sich am Flughafen zu sehr aufdonnert, wirkt, im wahrsten Sinne des Wortes, total abgehoben! Entspannt und bequem sollte das Outfit fürs Flugzeug sein, auf Make-up verzichtet man am besten ganz.

Sienna Miller (29) macht es vor: Zur Jeans trägt sie flache Vivienne Westwood-Stiefel, ein lässiges gestreiftes Shirt von Rag & Bone und darüber eine gemütliche Strickjacke – schließlich ist es oft kalt im Flugzeug.

Deshalb wickelt sich Model Rosie Huntington-Whitely (24) einen dicken Schal um den Hals und Claudia Schiffer (41) trägt einen warmen Kaschmir-Pullover. Das Lieblings-Accessoire der Stars: Die Sonnenbrille. Sie schützt zum einen vor der grellen Sonne, wenn man in südlichen Gefilden landet und auch vor dem Blitzlichtgewitter der Fotografen, die am Flughafen-Ausgang warten...

In der Bildergalerie sehen Sie die schönsten Airport-Looks!

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs