Accessoires-Trend: Taschen, Schuhe, Brillen sehen aus wie Spielsachen

Foto: getty images

Für diese Mode gehen wir wieder in den Kindergarten! Haute Cou-Toy!

Im kommenden Frühling und Sommer dürfen wir wieder kindisch sein. Und die Designer liefern uns die passenden Spielsachen: Handtaschen wie Lego-Klötze, Schuhe wie aus Liebesperlen – Toys'r'us!

  • 1/8

    Foto: getty images

    Prada klebt plakative Blüten auf Brillen. Die Gestelle werden wir im kommenden Sommer sicher auf vielen Fashionista-Näschen bewundern können

Ach, wir hatten es zwischen düsteren Lagenlooks, viel Leder und dunklem Make-up fast vergessen: Mode soll Spaß machen, ja darf bitteschön auch kitschig, verspielt und überschwänglich verrückt sein.

Anzeige

Zum Glück haben einige Designer in den Spielzeugabteilungen gestöbert, um uns mit den richtigen Accessoires im kommenden Frühling und Sommer unsere Kinheitserinnerungen zurückzubringen.

Karl Lagerfeld beispielsweise ließ sich für Chanel von bunten Lego-Klötzen inspirieren, das Label Fendi entwarf Taschen im Zauberwürfel-Style und Hutdesigner Philip Treacy setzte seinen Models gleich einen ganzen Puppenstuben-Rummelplatz auf den Kopf.

Wir sind dann mal spielen!

Kommentare



Blogs