Um den Hals, unter der Achsel...
7 neue Arten, eine Tasche zu tragen

Die It-Bags wechseln gefühlt monatlich ihr Äußeres. Doch die Art, eine Tasche zu tragen, bleibt für gewöhnlich immer gleich. Bis jetzt! STYLEBOOK.de hat ein paar neue Trage-Varianten auf den Fashion Weeks entdeckt.

Riemen über der Schulter, Henkel in der Hand oder in der Armbeuge – viel mehr Möglichkeiten kennen die meisten Frauen nicht, ihre Tasche zu tragen. Dabei geht es viel innovativer.

Auf den Laufstegen der Designer und den Fashion-Week-Besuchern konnte man ein paar neue Varianten beobachten. So kann man Tasche also auch tragen...

  • Proenza Schouler Runway

    Foto: Getty Images

    In der Achsel

    Das New Yorker Label Proenza Schouler zurrte die Trageriemen so kurz, dass die Models die neuen It-Bags direkt unter der Achsel trugen. So bietet diese Tragevariante gleichzeitig noch effektiven Schutz vor Taschendieben

  • Victoria Beckham Runway

    Foto: Getty Images

    Henkel am Unterarm

    Henkel, die zu kurz für die Schulter und zu lang für die Hand sind? Das Problem löst sich mit diesem neuen Trage-Look endgültig in Luft auf. Bei Victoria Beckham wird die Tasche einfach in der Hand getragen, die Henkel am Unterarm

  • Gilda Ambrosio

    Foto: Getty Images

    Rucksack vorm Bauch

    Einen Rucksack auf dem Rücken tragen? Ha, das kann ja jeder! Bloggerin Gilda Ambrosio trägt ihren Palm Springs Mini-Rucksack von Louis Vuitton wie eine Umhängetasche vor ihrem Bauch. Auch so hat man viel besser im Blick, falls jemand unerlaubterweise hineinlangen will

  • Marni Tasche Runway

    Foto: Getty Images

    Ums Handgelenk gewickelt

    Diese Variante, gesehen bei Marni, funktioniert nur bei dünnen, beweglichen Henkeln oder einer Gliederkette. Einfach ums Handgelenk wickeln und fertig ist der Look. Eine einfache Idee, die gleichzeitig auch noch den Armschmuck überflüssig macht

  • Prada Runway Mailnd

    Foto: Getty Images

    Um den Hals

    Die Choker bekommen Konkurrenz. Auf dem Prada Runway in Mailand trugen die Models kleine Mini-Handtäschchen um den Hals. Ein Trend für alle Fashion-Pfadfinder unter uns. Vorsicht bei zu großen Taschen, da kann's schnell mal Gleichgewichtsprobleme geben

  • Karabinertasche bei Sadie Williams

    Foto: Getty Images

    Am Karabinerhaken

    Und noch ein ganz spezieller Look vom Laufsteg der Londoner Modewoche. Das Label Sadie Williams verzichtet in der aktuellen Kollektion auf herkömmliche Tragehenkel. Hier kommt die Tasche einfach an einen XXL-Karabinerhaken. Auf jeden Fall eine Idee (und so leicht nachzumachen) mit großem Trendpotential

  • Streetstyle

    Foto: getty images

    Tasche trägt Tasche

    Auf der Mailänder Fashion-Week haben wir diesen genialen Trick gesehen für alle, die mit mehreren Täschchen und Taschen auskommen müssen: Einfach die kleinere Tasche, Clutch, Geldbörse an die größere hängen! Genial!



Anzeige

Kommentare


Blogs