7 Tage, 7 Looks zum Nachstylen
von Maximiliane Schaeffer
Mit Hollywood-Lady Cara Delevingne auf Promo-Tour

Es ist Montagmorgen und Sie wissen nicht, was Sie anziehen sollen? Kein Problem! Wir versorgen Sie mit Looks für die ganze Woche, die Sie von den Stars klauen können. Diesmal: Ex-Topmodel und frisch gebackene Schauspielerin Cara Delevingne (22). Also, Schrank auf und nachstylen!

Nichts ist schlimmer, als morgens nicht zu wissen, was man anziehen soll. Style-Profis wie Cara Delevingne machen sich daher schon vorher Gedanken – und stellen ihre Outfits stets im Voraus zusammen.

  • 1/7

    Foto: Splash News

    MONTAG

    In New York entscheidet sich Cara für einen blauen All-Over Look aus Seidenhose, Spitzenbody, spitzen High-Heels und verspiegelten Shades. Hier unbedingt auf den gleichfarbigen BH achten. Ihrer versteinerten Miene nach zu folgen scheint sie nicht nur ihre Fingernägel, sondern auch ihre Laune auf ihr farbliches Motto abgestimmt zu haben – SMILE, Cara!

Unser Tipp: Nehmen Sie sich Sonntag abends ein wenig Zeit, ihre Looks für die nächsten sieben Tage zu planen. Das spart nicht nur Zeit, sondern lässt Ihnen genug Spielraum für kreativere Outfits.

Drei Dinge, die wir diese Woche von Cara Delevingne lernen können:

1. Ladylike ist das neue Cool
It’s getting serious! Nicht nur Caras Karriereweg hat sich verändert – so hat sie die großen Catwalks dieser Welt nun offiziell gegen ihre heimliche Liebe, die Schauspielerei, eingetauscht. Und auch in Sachen Styling schlägt die 22-jährige Ulknudel nun eine andere Richtung ein. Auf der Promo-Tour für ihre Hauptrolle im Film „Margos Spuren“ zeigte sie sich überraschend in ausschließlich ladyliken Looks aus perfekt sitzenden Shorts, mit Brokat besetzten Blusen, eleganten Stilettos und roten Statement-Lippen. Applaus, Applaus und Standing Ovation – diese Premiere finden wir schon einmal sehr gelungen!

2. Auch als Ex-Model geht nix ohne gepflegte Beine
Auch wenn Cara das Modeln an den Nagel gehängt hat und nun der Schauspielerei fröhnt – will man auf dem roten Teppich der internationalen Filmpremieren Bein zeigen, sollten diese auch dementsprechend vorzeigbar ausschauen. Bedeutet: Auch abseits des Laufstegs muss Mrs. Delevingne weiterhin auf ihre körperliche Fitness, die richtige Pflege und eine gesunde Ernährung achten. Bedeutet konkret: Tägliche Kniebeugen zaubern trainierte Waden, während warm-kalte Wechselduschen sowie koffeinhaltige Cremes und Selbstbräuner für glatte, ebenmäßige Oberschenkel sorgen. Beim Essen sollte man auf eiweißhaltige Lebensmittel, z. B. Geflügel, setzen – das dürfte Cara freuen, gehört das Brathähnchen doch zu ihren Leibgerichten.

3. Long Hair Do Care!
Bisher ist Cara für ihre (nach-)lässigen Model-Off-Duty Looks bekannt – charakteristische Bestandteile ihrer Garderobe sind Beanies, Kapuzenpullis und Herrenhüte, unter denen sie ihre ungekämmte Wallemähne gern versteckt. Eigentlich sind wir Fan von Caras messy Hairstyle. Als Hollywood-Star in spe sind glänzende und stets perfekt gestylte Haare jedoch ein Muss – das weiß auch Frau Delevingne und setzt in dieser Woche auf glamouröse Looks wie Wellen und Dutt. Und was verhilft in Sachen Pflege zu einer vitalen Haarpracht? Regelmäßige Friseurbesuche und auf den Haartyp abgestimmte Beautyprodukte. Wer seine Haare färbt, sollte darauf achten, dass der Ansatz regelmäßig nachcoloriert wird!

Anzeige

Kommentare


Blogs