Trend-Report Aufgeblüht

Rachel Weisz und Keira Knightley sind modisch bereits zurück gereist. Und geht es nach den Fashion-Häusern Bottega Veneta und Valentino, folgen wir ihnen im kommenden Sommer in die 40er-Jahre: Geblümte Fräulein-Kleider haben Hochsaison. Idealerweise sind sie tailliert, kniebedeckend und mit Schulterpolstern ausgestattet. Man fühlt sich sofort wie Stil-Ikone Katherine Hepburn – mädchenhaft zart oder, mit den passenden Riemchen-Pumps und Taschen, damenhaft erwachsen. Andere Accessoires sind bei dieser femininen Silhouette übrigens nicht nötig. Einzig eine mondäne Sonnenbrille kann einen tollen Kontrast zum braven Print bieten (Zac Posen).