Plötzlich erwachsen
Diese 10 Teile sollte jede Frau ab 30 haben

Die Statement-Pumps, Ihre persönliche Lippenstiftfarbe, ein perfekt sitzender Blazer: Es gibt Teile, die jede noch so mädchenhafte Garderobe erwachsen wirken lassen – und die Frauen ab 30 dringend brauchen. Mit diesen 10 Teilen gehen Sie auf Nummer sicher.

Bitte verstehen Sie uns jetzt nicht falsch. Wir gönnen Ihnen auf jeden Fall auch mit über 30 noch Ihren Minirock, die Nieten-Jacke oder das bauchfreie Top. Trotzdem gibt es ein paar Teile, die jetzt nicht mehr in Ihrem Kleiderschrank fehlen dürfen – weil Sie diese mit Bravour durch den Alltag einer erwachsenen Frau bringen.

Beispiele gefällig? Ein perfekt sitzender Blazer, lässt jedes Ihrer Outfits sofort seriös wirken. Ein Lippenstift in der perfekten Farbe lässt sie sofort strahlen und ein gut geschnittener Hosenanzug verleiht Ihnen bei jedem Business-Meeting Stärke.

Sie fühlen sich angesprochen, shoppen aber leider immer noch wie ein Mädchen? Keine Panik! Wir haben uns von starken Promi-Frauen, die Mitten im Leben stehen, inspirieren lassen – und bei ihnen zehn Teile abgeschaut, die jede Frau über 30 gut gebrauchen kann:

  • Rosie Huntington-Whiteley

    Foto: splash news

    1. Der Power-Anzug

    Frauen wie Rosie Huntington-Whiteley (29), die keine Berufseinsteigerinnen mehr sind, wollen auch optisch nicht mit der Praktikantin verwechselt werden. Jetzt sind Sie in einem Alter, wo sie Anzüge tragen können – wenn sie perfekt geschnitten und aus guter Qualität sind! Ob weiße Bluse drunter oder wie das Model einen Rolli oder ein schlichtes Top, ob zu maskulinen Schnürern, sportlichen Slip-Ons oder High Heels – den Chef beeindrucken Sie auf jeden Fall. Tipp: Knöpfen Sie abends zwei Blusen-Knöpfe mehr auf, so wirkt der strenge Hosenanzug ziemlich sexy!

Hosenanzüge hier shoppen:

  • Giovanna Battaglia

    Foto: Getty Images

    2. Der Statement-Schuh

    Viele Frauen ab 30 bevorzugen jetzt einen klassischeren Stil – aber nicht an den Füßen! Damit der Business-Look nicht ins Spießige abrutscht, werten Frauen, wie die „W“-Modechefin Giovanna Battaglia (36) ihre Outfits mit Statement-Heels auf. Diese können aber auch tolle Flats sein. Achten Sie darauf, dass die Schuhe aus hochwertigem Material sind, sonst sieht's schnell billig aus

Hier coole Schuhe shoppen:

  • Miranda Kerr

    Foto: splash news

    3. Eine richtig gute Tasche

    Warum Sie in Ihrem Alter auf jeden Fall in eine hochwertige, klassische Tasche investieren sollten? Weil sie einen langlebigen, edlen Begleiter brauchen, der sie durch den Alltag bringt – am besten ein Leben lang. Die Tasche muss aber gar nicht immer sooo teuer sein, achten Sie aber auf gutes Material und perfekte Verarbeitung! Coccinelle ist eine tolle Marke oder auch Mansur Gavriel eine günstigere Alternative zum Hermès-Modell von Miranda Kerr (33)

Tolle Handtaschen hier shoppen:

  • Anja Rubik

    Foto: Getty Images

    4. Ein perfekt sitzender Blazer

    Ob Zweireiher, Smoking-Stil oder bunt – finden Sie wie Topmodel Anja Rubik (32) einen Blazer (ihrer ist von Stella McCartney), der Ihnen perfekt passt. Die Investition lohnt sich, denn er ist ein treuer Begleiter fürs Büro und lässt selbst lässige Jeans und T-Shirt sofort seriöser aussehen. Stella McCartney ist übrigens DIE Blazer-Queen. Ja, die Stücke sind teuer. Doch dafür hat man einen hochwertigen Klassiker, der bei guter Pflege ewig zum Einsatz kommt

Tolle Blazer hier shoppen:

  • Jessica Alba

    Foto: Getty Images

    5. Das Etuikleid

    Es muss nicht immer das kleine Schwarze sein. Jessica Alba (35) setzt auf klassisches Grau, peppt dieses mit pinkfarbenen Pumps auf. Egal in welcher Farbe, in welchem Material oder auch Muster – das Etuikleid wirkt immer klassisch-elegant, steht JEDER Frau und ist extrem vielseitig, macht im Büro (bei ärmellosen Modellen einfach einen Blazer drüber) genauso eine gute Figur wie auf einer Cocktailparty. Tipp: Ein Gürtel lässt die Taille schmaler wirken

Etuikleider hier shoppen:

  • Caroline Issa

    Foto: Getty Images

    6. Die richtige Jeans

    Bis zu ihrem 30. Lebensjahr sollte eine Frau ihre Jeans fürs Leben gefunden haben. Finden Sie heraus, in welchem Schnitt Sie sich am wohlsten fühlen und welches Modell Ihnen am besten steht. Fashion-Girls wie „Tank“-Modechefin Caroline Issa (38) tragen im Moment bevorzugt Jeans vom Klassik-Label Levi's. Scheuen Sie sich nicht vor einer größeren Investition – eine gute Jeans werden Sie so oft tragen, dass sich diese lohnt

Jeans hier shoppen:

  • Lea Seydoux

    Foto: Getty Images

    7. Der Bleistiftrock

    Nichts schreit so sehr „Frau!“ wie ein Bleistiftrock, denn er bringt unsere femininen Kurven richtig schön zur Geltung. Schauspielerin Lea Seydoux (30) setzt auf die sexy Ledervariante. Kombiniert zum schlichten Pulli sieht sogar 007-Mime Daniel Craig Rot. Mit einer weißen oder hellblauen Bluse im maskulinen Stil (ruhig zwei, drei Knöpfe offen lassen) würde der Look zwar seriöser aber nicht minder sexy wirken

Pencil Skirts hier shoppen:

  • Leila Yavari

    Foto: Getty Images

    8. Der Trenchcoat

    Warum Leila Yavari (38), Fashion Director vom Onlineshop „Stylebop“, jede Saison auf den Klassiker setzt? Weil er einfach immer Trend ist. Werfen Sie den Trenchcoat über und machen Sie sich keine Gedanken mehr über den Rest Ihres Outfits. Der Mantel wertet nicht nur jeden Look auf, sondern passt auch zu ALLEM! Und das beste: Egal, wozu Sie ihn tragen – sie sehen sofort angezogen und erwachsen aus. Wichtig: Immer offen tragen, niemals zuknöpfen!

Coole Trenchcoats hier shoppen:

  • Diane Kruger

    Foto: Getty Images

    9. Der perfekte Lippenstift

    Mit der richtigen Lippenstift-Farbe sehen Sie in Nullkommanix frisch und glamourös aus. Lassen Sie sich beraten, welche Farbe Ihnen am besten steht. Diane Kruger (39) setzt für den natürlichen Look auf Rosenholz (diese Farbe steht jeder Frau), abends wird's meist glamouröser mit dramatischem Rot. Achten Sie unbedingt darauf, dass der Lippenstift pflegende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe enthält, mit zunehmendem Alter werden die Lippen trockener

  • Kerry Washington

    Foto: Getty Images

    10. Die ideale Tagespflege

    Ab Anfang 30 ist die richtige Tagescreme essentiell. Hier heißt teuer allerdings nicht gleich besser: Jeder Hauttyp reagiert anders auf Wirkstoffe. Lassen Sie sich von einer Dermatologin beraten, was Ihr Gesicht braucht. Kerry Washiongton (39) hat schon ihre perfekte Creme gefunden, sie verwendet eine Feuchtigkeitspflege mit Lichtschutz von Neutrogena. Übrigens, BB-Cremes sind für viele Frauen ab 30 nicht mehr reichhaltig genug

Anzeige

Kommentare


Blogs