Täuschend echt!
Diese Bloggerin kreiert Kunstwerke aus Make-up

Neben der 20-jährigen Gina sehen professionelle Make-up-Artists alt aus. Der Clou? Die Hobby-Künstlerin beschränkt sich beim Schminken nicht auf ihr Gesicht.

Mit ihren Schminkpinseln schafft Make-up-Künstlerin Gina Kay alias gina.makeup wahre Kunstwerke. Unter Beautybloggern ist sie längst ein Star – auf Instagram hat Gina über 84.000 Follower.

  • Ein Kunstwerk von Gina.makeup

    Foto: Getty Images

    Gina.makeup braucht zum Schminken keine echten Augen


Zwei Augen sind nicht genug
Gina.makeup zeigt auf ihrem Instagram-Account Make-up mit einem Twist: Mit ihrer Schminke bemalt sie nicht nur ihr Gesicht. Für so viel Talent sind zwei Augen einfach zu wenig. Gina malt sich mit Eyeliner, Lidschatten und einer riesigen Portion Glitter täuschend echte Make-up-Looks auf Hände und Arme.

Ein von Gina (@gina.makeup) gepostetes Foto am


Ein von Gina (@gina.makeup) gepostetes Foto am


Keine Ausbildung
Wie genau sie auf die ungewöhnliche Technik kam, erklärt sie auf Instagram nicht. Dort ist lediglich zu lesen, dass die Künstlerin eine Leidenschaft für Make-up hegt und sich alles, was auf ihrem Account zu sehen ist, selbst beigebracht hat. Demnächst soll es auf YouTube Tutorials geben, in denen Naturtalent Gina genau zeigt, wie die Kunstwerke entstehen. Darauf müssen wir derzeit aber leider noch warten.

Anzeige

Kommentare


Blogs