Schick im Schritt
von Laura Pomer
Die neuen Intimfrisuren

Frau von Welt ist natürlich auch untenrum gestylt. Und wer glaubt, mit Landing Strip, Komplettenthaarung oder Busch sei das Frisurenspektrum für die Scham auch schon wieder erschöpft, irrt gewaltig! STYLEBOOK.de zeigt die hübschesten Schnitte, die sich in dieser Badesaison unter ihrem Bikini-Höschen verstecken könnten.

Vor einigen Monaten löste die „New York Times“ eine große Intimrasur-Debatte aus. Es hieß, in Amerika ginge ein starker Trend hin zu mehr Natürlichkeit, sprich einem dichten Busch – und auch Promi-Frauen wie Gwyneth Paltrow (42) und Lady Gaga (30) stimmten in den Tenor ein.

Eine Studie der Universität Leipzig fand heraus, dass sich auch hierzulande nur etwa 50 Prozent der Frauen unter 30 tatsächlich komplett rasieren. Die meisten lassen ein getrimmtes Dreieck oder einen schmalen, senkrechten Streifen stehen. Dabei gäbe es jede Menge anderer Styles, die sich gut im Schritt machen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem „Charlie Chaplin“?

Die Scham als Kunstwerk
Diese und andere Frisurentrends, veröffentlicht in der Neuerscheinung „Pussycut – Einzigartige Schnitte für wunderschöne Damenschritte“ (Eden Books), die Art-Direktorin Caroline Selmes zu Papier gebracht hat – werden auch garantiert Sie dazu inspirieren, untenrum etwas mehr Haar zu tragen. Mit etwas Geschick gelingen die kleinen Kunstwerke für untenrum bestimmt. Vorausgesetzt, Sie haben ein paar Wochen lang Zeit, sie erst wachsen und dann in Form waxen zu lassen....

Der Irokese:

  • Intimfrisur Irokese

    1/2

    Foto: ©Caroline Selmes

    Die Assoziation mit einem Irokesen, die Selmes bei diesem Hairstyle hatte, untemalt sie mit einem...

Der Charlie Chaplin:

  • 1/2

    Foto: ©Caroline Selmes

    Dieser Hairstyle ist eine Ode an Charlie Chaplin (†88). Warum frau untenrum so aussehen wollte, wie er im Gesicht,...

Das Martini-Glas:

  • Martini-Glas

    1/2

    Foto: ©Caroline Selmes

    Nach einem formschönen Martini-Glas benennt Caroline Selmes diese Intimfrisur. Und auch dazu hatte ein berühmter Mann einen passenden Spruch parat:

Die Briefmarke:

  • Briefmarke

    1/2

    Foto: ©Caroline Selmes

    Die Intimfrisur „Briefmarke“ nachzustylen, ist scheinbar kompliziert, im Waxing-Studio aber sicherlich kein Problem

Der Brazilian Cut:

  • Brazilian

    1/2

    Foto: ©Caroline Selmes

    Last but not least, der Klassiker in Sachen Intim-„Frisuren“: das Brazilian Waxing, also komplett „nackt“ und enthaart


 


 

Anzeige

„Werkzeug“, um die neuen Intimfrisuren nachzustylen, gibt es auch im STYLEBOOK-Shop!

Kommentare


Blogs