Die Lieblings-Lippenpflege der Stars
Mega-Skandal um EOS Lip Balm

Der EOS Lip Balm hat Millionen Fans, darunter auch viele Prominente – der Hersteller nun jedoch einen dicken Skandal am Hals. Aktuell klagt eine Reihe von Kunden, da die Lippenpflege bei ihnen gefährliche Reaktionen hervorgerufen haben soll.

Das Unternehmen hinter EOS Lip Balm verspricht seinen Nutzern zu 99 Prozent natürliche Inhaltsstoffe wie Shea Butter, die die Lippen mit Feuchtigkeit versorgen und sichtlich weicher machen sollen. Stars wie Kim Kardashian (35), Model Emily Ratajkowski (24), Britney Spears (34) oder Miley Cyrus (23) schwören auf die bunten Eier, sie alle ließen sich in der Vergangenheit mit ihren EOS-Produkten ablichten. Bei einigen Konsumenten soll die vermeintliche Lippenpflege nun das Gegenteil bewirkt haben.

  • Kim Kardashian

    Foto: Twitter/KimKardashian

    Kim Kardashian gehört zu den Stars, die auf ihren Eos Lip Balm schwören

Kaputte statt gepflegter Lippen
Rachel Cronin ist eine der unglücklichen Kundinnen, die Klage gegen die Hersteller von EOS Lip Balm eingereicht haben, berichtet „TMZ“. Sie behauptet, das Pflegeprodukt habe bei ihr eine Reihe schlimmer Reaktionen hervorgerufen. Dazu gehören Ausschlag, Bläschenbildung und Risse, ihre Lippen hätten außerdem die Farbe verloren.

Ein Kussmund wie Sandpapier
Nur wenige Stunden nach der ersten Anwendung sollen sich ihre Lippen Sandpapier angefühlt haben. Dass Cronin es danach erneut auftrug, um gegen das trockene Gefühl anzukämpfen, habe die Situation nur noch weiter verschlimmert. Ihre Lippen wären aufgesprungen, hätten geschuppt und angefangen zu bluten. Daraus seien Blasen entstanden, die über zehn Tage lang anhielten.

Jetzt hat sich auch das Unternehmen offiziell zu der Anklage geäußert: „Wir sind der festen Überzeugung, dass diese Klage haltlos ist. Unsere Produkte sind mit Inhaltsstoffen bester Qualität hergestellt und erfüllen alle Sicherheits- und Qualitätsstandards unserer Industrie. Zusätzlich durchlaufen alle unsere Produkte rigorose Tests durch ein unabhängiges Labor. Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kunden hat für uns oberste Priorität und Millionen zufriedener Kunden benutzen unsere Produkte jeden Tag.“

Es bleibt also abzuwarten, ob es sich bei Rachel Cronin nur um einen Einzelfall handelt.

Anzeige


Kommentare


Blogs