Starkes Statement von Ashley Graham
So cool steht das Plus-Size-Model zu seinen Dellen!

Ashley Graham (28) steht weiterhin zu ihren kleinen Makeln. Das Model postete bei Instagram erneut Fotos, die ihre Cellulitis zeigen – und versah sie mit einer positiven Botschaft.

Erst kürzlich stieß Ashley Graham eine Debatte rund um Cellulite an, indem sie ein unretouchiertes Bild von sich postete. Die Message: Auch Models haben mit den unliebsamen Dellen zu kämpfen. Am Mittwoch legte sie nach und teilte auf Instagram einen Zusammenschnitt dreier Bilder, die laut „Daily Mail“ in Los Angeles von Paparazzi geknipst wurden. Darauf zu sehen: Graham in einem halbtransparenten Body – samt Orangenhaut. Für sie ganz offenbar kein Grund, sich zu schämen. 

Starke Message für mehr Selbstliebe
„Jemand hat mir einst gesagt, dass meine Schenkel eine Cellulitis-Landschaft sind. Aber ich habe jetzt realisiert, dass diese Schenkel eine Geschichte von Erfolg und Mut erzählen. Ich werde mir von anderen nicht diktieren lassen, wie mein Körper ihrer Ansicht nach aussehen sollte, damit sie sich wohlfühlen, und das solltet ihr auch nicht.“ Versehen hat sie den Kommentar mit den Hashtags #beautybeyondsize („Schönheit geht über Größe hinaus“) und #effyourbeautystandards („Sch**** auf Schönheitsideale“).

Fans sind begeistert
Die Resonanz auf das Bild ist riesig – es wurde bereits 128.000 Mal gelikt und zahlreich kommentiert. „Du bist mein Held“ und „Danke, dass du eine Inspiration für junge Mädchen überall bist“, schreiben ihre Fans. Und davon finden sie auf Grahams Instagram-Account noch viel, viel mehr...

🍹🍹🍹

Ein von A S H L E Y G R A H A M (@theashleygraham) gepostetes Foto am

Thicker than a snicker 👅 #beautybeyondsize

Ein von A S H L E Y G R A H A M (@theashleygraham) gepostetes Foto am


Anzeige

Kommentare


Blogs