Anzeige
Roses de Chloé: Ein Duft wie eine Liebeserklärung

Wenn der Rosengarten blüht
Ein Duft wie eine Liebeserklärung

Die Rose – von jeher ist sie das Symbol der Liebe, der Schönheit, der jugendlichen Frische. Ihr sinnlicher Duft betört Männer und Frauen gleichermaßen und ist so elegant und zeitlos wie eine Liebeserklärung. Fünf Jahre ist es her, dass Chloé die erste Rose pflanzte. Mit Roses de Chloé erblüht jetzt der dritte Duft und vervollständigt den einzigartigen Rosengarten.

2008 beginnt die Erfolgsgeschichte des Rosengartens mit dem ersten Parfüm aus dem Hause Chloé. Seither bildet die Rose mit all ihren Facetten und hinreißenden Essenzen das Herz von Chloé. Mit dem neuen Parfüm Roses de Chloé entfaltet sich nun eine ganz neue Duftgeneration: unbefangen, luftig und dezent – dabei elegant und mit zärtlicher Note.

  • 1/3

    Roses de Chloé – die anmutig feminine Rose

Was ist das Geheimnis? Roses de Chloé ist eine einzigartige Liebeserklärung in drei Noten: Die Kopfnote duftet wie leichte Poesie aus spritziger Bergamotte. Die Herznote ist ein unaufdringlicher Liebesschwur aus Damaszener-Rosen, vollendet durch einen modernen Magnolien-Akkord. Als Basisnote verbleibt die Sinnlichkeit von weißem Moschus und Amber auf der Haut – das unverwechselbare Markenzeichen des Dufthauses Chloé.
 
So zart, unprätentiös und dezent wie der Duft ist auch der Flakon. Umschmeichelt von einer rosafarbenen Schleife spielen puristisches Silber und zeitloses Glas mit dem pudrigen Rosé der Duftessenz. Und weil eine Rose nicht genug ist, bilden gleich drei das neue Duft-Ensemble: L’Eau de Chloé – die luftig frische Rose, Chloé Eau de Parfum – die strahlend sinnliche Rose und eben Roses de Chloé – die anmutig feminine Rose.
 

Für welche Rose Sie sich auch entscheiden, mit diesen Düften unterstreicht jede Frau ihre Sinnlichkeit, Schönheit und Eleganz auf eine ganz individuelle Art.
 
Hier können Sie Roses de Chloé direkt bestellen auf Flaconi.de 

Anzeige

Blogs