Starfrisuren: Umfrage enthüllt die beliebtesten Frisuren der Stars

Die beliebtesten Promi-Frisuren
Diese Haare wollen ALLE haben

Die glatten Haare von Herzogin Catherine (32), die coolen Locken von Beyoncé oder die sexy Mähne von Kim Kardashian (33): Ein britisches Online-Portal ließ jetzt Frauen darüber abstimmen, welche Frisur sie gerne selbst hätten. Die „hairliche“ Gewinnerin: Kate – ihre Haare haben den größten Neid-Faktor.

  • Kate Middleton

    1/10

    Foto: Getty Images

    Platz 1

    Herzogin Catherine hat das, wovon alle Frauen träumen: Volumen. Ihre üppige Mähne fällt immer perfekt und glänzt stets mit Bestnote Eins. Kein Wunder, dass alle Frauen in Großbritannien so aussehen wollen


Ob bei glamourösen Events, Charity-Besuchen oder sogar nur einen Tag nach der Geburt von Prinz George vor dem St Mary‘s Hospital in London: Die Haare von Herzogin Catherine sehen einfach immer fantastisch aus. Die brünette Mähne glänzt, ist füllig und fällt seidig glatt über die Schultern. Bad Hair Days? Haben andere. Aus diesem Grund wurde die Frau von Prinz William (31) jetzt laut einer Umfrage des britischen Portals „Promotional Codes“ auf Platz eins der Haare mit dem höchsten Neidfaktor in Großbritannien gewählt.

Anzeige

„Kate Middleton hat wunderschönes Haar. Ich bin mir sicher, dass sie auch schlechte Tage hat, aber man sieht sie nie mit einer schlimmen Frisur. Ihre Haare sehen offen und auch hochgesteckt großartig aus. Ich würde alles tun, um Haare wie sie zu haben“, zitiert der „Daily Express“ eine der Befragten.

Mit 19 Prozent der Stimmen ließ die Herzogin ihre Konkurrenz allerdings nur relativ knapp hinter sich. Mit 16 Prozent der Stimmen landete Beyoncé Knowles mit ihrer Mega-Mähne auf Platz zwei, auf Platz drei landete mit 15 Prozent Kim Kardashian. Immerhin auf neun Prozent aller Stimmen kam Jennifer Aniston (44), die damit auf Rang sechs einen Platz vor Kylie Minogue (45) ergatterte.

Ein bisschen unfair ist das Ranking allerdings schon. Immerhin haben alle diese Damen ein Team von Stylisten, das sich ausschließlich um ihre Haare kümmert. Beyoncé ist außerdem bekannt dafür, meistens Haarteile zu tragen. Trug sie vor kurzem doch noch einen Pixie-Cut. Doch die Sprecherin des Portals, Louise Martin, wiegelt ab: „Natürlich haben sie alle Hair-Stylisten, aber man kann ihnen nicht absprechen, dass ihre tollen Haare uns alle grün vor Neid werden lassen“.


Kommentare


Blogs