Stylebook testet den Edelstein-Look

Die neuen Jewel-Colours
von Stephanie Beckmann
Es geht uns glänzend!

Nicht nur die Entwürfe der Designer schimmerten auf den Laufstegen wie Edelsteine, auch Lidschatten, Lippenstifte und Nagellacke glänzen jetzt im Herbst metallisch in den neuen Jewel-Colors. STYLEBOOK hat die neuen Produkte getestet!

  • 1/8

    Foto: STYLEBOOK

    Die Optik:

    Opulent und glänzend! Der grauen Herbst-Tristesse trotzen wir in diesem Jahr mit glitzernden Bordeaux-, Blau-, Grün- oder Rosenquarztönen



Wer auf Schmuck verzichten und trotzdem glänzen will, sollte im kommenden Herbst seine Lider und Nägel zu Juwelen machen. Lacke und Lidschattenpaletten schimmern – passend zu den Farbtrends der Saison – in Edelstein-Optik: Smaragd oder Goldgrün wie Pyrit, lilafarbener Amethyst, Rubinrot, blauer Saphir, Quarz und schwarzer Onyx. Mit Silber- und Goldpartikeln bekommen die Farben sogar die Dreidimensionalität geschliffener Steine – sehr edel eben.

Anzeige

Während die Lippen meist einen Akzent in Rot- und Bordeaux-Farben liefern, kann man den Trend auf den Nägeln am mutigsten ausprobieren. Edelstein-Farben lassen sich auch super miteinander kombinieren, wenn man zum Beispiel vom Daumen bis zum Mittelfinger einen bläulichen Ton, den kleinen und den Ringfinger in Violett lackiert. Leider erfordern die dunklen Töne mit der Extraportion Glanz und Gloria eine ruhige Hand und akkurates Auftragen. Aber: Übung macht den Meister, also alle Farben ausprobieren!   

Im Teil 3 unseres großen Beauty-Specials testen wir nächste Woche übrigens die neuen Matt-Töne – ebenfalls ein Trend, der sich auf den Fashion Weeks zu dieser Saison heraus kristallisiert hat!

Kommentare


Blogs