Fit mit Stylebook
Sport-Tipps der Redaktion

Es ist wie jedes Jahr: Die Vorfreude auf den nächsten Sommerurlaub ist groß, doch die Figur noch nicht perfekt für Bikini oder Badehose. Mit etwas Disziplin und den Sportempfehlungen der STYLEBOOK-Redaktion kann sich das schnell ändern.

  • 1/10

    Alexa von Heyden, Redaktion:

    „Mein täglicher Fitness-Tipp: Fahrradfahren. Ich radele jeden Morgen mit meinem Drahtesel zur Arbeit und auch abends noch einmal los, wenn ich zum Yoga gehe oder mich mit Freunden treffe. Radfahren macht wach und den Kopf frei, langfristig werden Po und Beine straffer. Ein Ex-Profi hat mir einmal verraten, dass man schlankere Beine bekommt, wenn man immer in einem niedrigen Gang tritt. Wenn es regnet, bin ich richtig traurig, dass ich nicht aufs Rad steigen kann. In der U-Bahn denke ich an „Britannia“, ein klatschmohnrotes Retro-Modell mit Weidenkorb und Ledersattel von der Firma Pashley. Ein Traum!“ Rad „Britannia“, Pashley, ca. 700 Euro

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Anzeige

Kommentare


Blogs