STYLEBOOK.de testet Shape-Wear für Männer
von Niklas Cordes
Das „Cotton Compression Tank“ von Spanx

In unserer Rubrik „Beauty-Check“ testet die STYLEBOOK.de-Redaktion neue Produkte. Was können sie? Versprechen sie vielleicht zu viel oder lohnt sich der Kauf? Teil 20: Shape-Wear für Männer – das „Cotton Compression Tank“-Unterhemd von Spanx.

  • 1/3

    Foto: PR

    Sieht aus wie ein Unterhemd, kann aber mehr als die Hüften wärmen: Spanx hat ein Shape-Wear-Shirt für Männer entworfen, das Bauch und Brust in Form bringen- und den Taillen-Umfang verringern soll

Produkt: Shape-Wear „Cotton Compression Tank – Kraftvolles Tanktop“ von Spanx.

Anzeige

Was verspricht das Produkt? Ein neues Lebensgefühl mit gefestigter Brustpartie und verflachtem Bauch. Das Tanktop aus Baumwolle (81%) und elastischem Spandex (19%) soll zudem die Körperhaltung verbessern und den unteren Rücken stützen. Dehnbarer Stoff und die ergonomische Form sollen den Körper modellieren.

Empfohlene Anwendung: wie ein gewöhnliches Unterhemd tragen. 

Preis: 64 Euro.

Das sagt Tester Niklas Cordes von STYLEBOOK.de: Die Feiertage liegen hinter uns und wie immer habe ich in der Adventszeit ordentlich bei Kalorienbomben zugegriffen. Die kleinen und großen Sünden rächen sich natürlich auf der Waage – da kommt das Unterhemd von Spanx ganz recht. Beim ersten Mal tragen fühle ich mich gut. Das Tanktop liegt seeehr eng an und kaschiert so die Stellen, an denen Hüftgold-Alarm droht. Der Bauch wird quasi flach gedrückt. Pluspunkt: Das Tanktop kommt ohne störende Nähte aus, die sich abzeichnen. Nach ein paar Stunden wird mir ziemlich warm, das Leibchen drückt ganz schön. Besonders beim Sitzen spürt man die Shape-Wear. Damit in den Club oder ins Restaurant? Lieber nicht. Ich kann nur erahnen, wie sich (Hollywood-)Damen fühlen, die sich täglich in diese Unterwäsche zwängen...

Das sagt der Experte: „Shape-Wear ist eine tolle Erfindung!“, sagt Andrea Lakeberg (38), Stylistin und Personal-Shopperin aus Berlin und verrät: „Immer öfter fragen auch körperbewusste, männliche Kunden nach den Figur-Formern. Warum auch nicht? Sie machen einen nicht plötzlich gertenschlank, aber mogeln ein paar Kilos weg und machen einen strafferen, festen Po, Bauch, Brust oder Oberschenkel.“ Lakeberg meint: „Anfangs ist Shapewear gewöhnungsbedürftig, aber ein Korsett war im 16. Jahrhundert auch nicht bequem!“

Fazit: Das Tanktop von Spanx eignet sich für die Momente im Leben, in denen man angezogen ein paar Kilos verstecken möchte. Sicherlich eine gute Investition für Hochzeitsfotos und ähnliche besondere Anlässe. Für jeden Tag und ein gutes Körpergefühl, ohne Druck an Bauch, Brust und Po dann doch lieber: Sport und gesunde Ernährung!

Kommentare


Blogs