Heidi Klum & Co. werden immer dünner
Winterspeck? Nicht bei diesen Promis

Weihnachtsgans und Plätzchen kommen bei diesen Promi-Damen wohl eher selten auf den Tisch: Jourdan Dunn (24), Heidi Klum (41) und Alexa Chung (30) kann man (leider) beim dünner werden zusehen! Und sie sind nicht die einzigen Ladys, die immer schlanker werden.

  • Jourdan Dunn, Heidi Klum, Alexa Chung

    1/9

    Foto: Getty Images

    Promis im Abnehm-Wahn

    Immer dünner! Bei ihren Auftritten im Dezember zeigten sich Jourdan Dunn (l.) und Alexa Chung (r.) mit auffällig zierlicher Statur. Auch Heidi Klum (M.) muss seit August 2014 von ihren Instagram-Fans Kommentare zu ihrer schmalen Figur unter Foto-Posts lesen

„Die hatte doch mal mehr auf den Rippen, oder?“, fällt uns in der STYLEBOOK.de-Redaktion beinah täglich auf. Entgegen des Plus-Size-Trends und ebenso angesagten üppigen Models wie Kate Upton (22) und Robyn Lawley (25) werden einige Promi-Damen immer magerer.

Magermodels bei Victoria's Secret
Für die berühmte Lingerie-Show von Victoria's Secret schritt Jourdan Dunn am 2. Dezember in einem Hauch von Nichts über den Laufsteg, der dem Zuschauer freien Blick auf den zerbrechlichen Körper des Models ließ. Erschreckend: Jourdan Dunn ist nicht nur extrem schmal im Gesicht und hat dünne Ärmchen, sondern einen regelrecht aufgeblähten Hungerbauch! Ihre hervortretenden Knochen an Hals und Schulterpartie wurden von Victoria's Secret mit Halsschmuck kaschiert, der Busen mit Polstern nach oben gedrückt. Von Kurven-Stars wie Heidi Klum oder Tyra Banks (41), mit denen Victoria's Secret in den späten 1990ern und frühen 2000ern warb, kaum eine Spur auf dem Victoria's-Secret-Laufsteg 2014.

Zuletzt sorgte das Dessous-Label in einer Kampagne mit extrem dünnen Models Proteste bei besorgten Konsumenten aus.

Heidi Klum im Magerwahn?
Das deutsche Powermodel Heidi Klum kennt noch die anderen Zeiten bei Victoria's Secret. Nicht zuletzt mit ihren weiblichen Kurven war sie 13 Jahre lang eines der Aushängeschilder des Labels, 2010 hängte sie ihre Engelsflügel an den Nagel.

Mittlerweile ist von Heidis berühmten Rundungen nicht mehr viel übrig. Spätestens seit Spätsommer 2014 machen sich auch die Instagram-Fans sorgen um ihre Gesundheit, tippen Kommentare unter Klums Bilder wie „Wie dünn willst du noch werden? Schön ist anders“ oder „Bitte iss mehr, Heidi“.

Are you guys having Fun on tonights show? #nbcagt #agt

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

Heidi versicherte allerdings im STYLEBOOK-Interview, dass alles normal sei und nur ihre „Waage kaputt“. 

Ist es der Stress, der den Stars in ihrem Privat- wie Berufsleben zu schaffen macht oder befinden sich einige Damen eher im Abnehm-Wahn? Dabei sollte doch längst bei allen angekommen sein, dass ein paar Kilos mehr mitunter auch ein Plus an Schönheit sein können. Wir wünschen uns, dass der Weihnachtsmann den Ladys in unserer Bildergalerie ein paar Plätzchen bringt, die sie mit Genuss vernaschen.

Anzeige

Kommentare


Blogs