Natalie Portman hat die Haare neu
Blond! Top oder Flop?

Natalie Portman (31) ist eine der schönsten Frauen Hollywoods, bekannt für ihre tiefdunklen Augen, die tiefdunklen Brauen und die tiefdunkle Mähne. Jetzt ist sie blond und sieht irgendwie nicht mehr aus wie sie selbst...

  • 1/3

    Foto: action press

    Sie ist BLOND! Natalie Portman hat sich für eine Rolle in die Hände von Starfriseurin Tracey Cunningham begeben und ist nun um einige Nuancen heller


Als sie sich 2006 für den Film „V wie Vendetta“ vor laufenden Kameras den kompletten Kopf rasieren ließ, staunte das Kinopublikum über ihren Mut, für eine Rolle so weit zu gehen. Die Glatze entstellte Natalie Portman aber nicht, die Schauspielerin wirkte dadurch interessanter, geheimnisvoll ...

Anzeige

Jetzt hat sich der frisch verheiratete „Black Swan“-Star wieder für Rolle auf den Friseursessel. Das Ergebnis präsentierte Portman bei einer Veranstaltung in Los Angeles. Sie ist BLOND! In einer Paillettenbesetzten Robe von Dior strahlte sie mit ihrem hellen Schopf um die Wette.  

Ob das gut aussah? Wir sind unentschieden.

Einerseits ist Natalie Portman eine der schönsten Frauen im Filmgeschäft – eine um ein oder zwei Nuancen hellere Haarfarbe ändert daran natürlich nichts.

Andererseits steckt man sie mit dieser Veränderung schnell in der Schublade der Hollywood-Blondinen, die mit ihren goldenen Strähnen und dem leicht gebräunten Teint regelmäßig auf das „California Girl“ gebucht werden.  Und dieses Image steht ihr ganz und gar nicht.

Was denken Sie, welche Farbe steht ihr besser? Stimmen Sie auf Facebook ab.

Kommentare


Blogs