Thema

Neuer Look des Models
Lena Gercke macht die Blondie

Lena Gercke (26) ist nicht nur Spielerfrau und Moderatorin, sondern nach wie vor ein gefragtes Model. Für ein Fotoshooting ließ sich die Siegerin der ersten Staffel von „GNTM“ (2006) mal so richtig aufbrezeln. Rockt!

Eine Spielerfrau mit Style? Vor Lena Gercke gab es sowas quasi nicht. Erst durch die Freundin von Nationalspieler Sami Khedira wissen wir, wie sexy Frau im Fußball-Trikot aussehen kann: Einfach knackige Jeans-Shorts und sexy Keilabsatz-Sandalen dazu kombinieren.

Anzeige

Lena liebt Stilbrüche. So ist wohl auch ihre neueste Verwandlung zu kommentieren: Auf ihrem Instagram-Profil postete sie jetzt ein Foto von sich mit platinblonden Haaren, XL-Wimpern und knalligem Kussmund. Ganz schön cool, und erinnert irgendwie an den legendären Look von Blondie-Frontfrau Debbie Harry (69). Die sonst so natürliche Lena haben wir so aufgedonnert selten gesehen. Verantwortlich für ihren neuen Look ist Beauty-Profi Armin Moorbach.

Lenas Instagram-Fangemeinde steht ihrem neuen Look jedoch skeptisch gegenüber. Neben einigen lobenden Kommentaren wie „sexy“, „cool“ und „wunderschön“ gibt es vor allem kritische Stimmen: „Nicht schön. Das ist nicht unsere Lena“, „Sieht echt sch... aus, sorry Lena“, „Du siehst 60 Jahre alt aus“ und „Krass, sieht irgendwie aus wie die Zwillingsschwester von Heidi Klum“.

Wir finden: Mit Lenas weiß blondierten Haaren verhält es sich wie mit den Fußball-Trikots. Nur eine kann damit sexy aussehen: Lena Gercke!


Kommentare


Blogs