In Studien bewiesen
Ein Glas Rotwein ist so effektiv wie eine Stunde Sport

Sie sollten mal wieder etwas für Ihre Gesundheit tun? Na, dann: Prost! STYLEBOOK.de verrät, wie ein Gläschen Rotwein Ihre körperliche Verfassung verbessern kann.

Legen auch Sie im Fitness-Studio eine Sonderschicht ein, wenn Sie am Vorabend zu tief ins Glas geschaut haben? Geschenkt! Glaubt man nämlich dieser kanadischen Studie, sollten Sie – der Gesundheit zuliebe – beim nächsten Mal einfach noch mehr trinken...

  • Kathie Lee Gifford

    Foto: Getty Images

    Körperliche Ertüchtigung, ganz nach ihrem Geschmack: TV-Moderatorin Kathie Lee Gifford (62) pichelt sich mit Rotwein fit!

Rotwein so effektiv wie Sport
Ok, ganz so einfach ist es nicht. Bevor Sie also Ihre Mitgliedschaft im Fitness-Studio kündigen um Vollzeit-Alkoholiker(in) zu werden, erklären wir Ihnen, was genau es mit den Untersuchungsergebnissen auf sich hat:

Ein Forscherteam der University of Alberta konnte in Rotwein Resveratrol-Verbindungen nachweisen, also einen Stoff, der die körperliche Verfassung nachweislich verbessern kann – und zwar nicht zu knapp: Den Wissenschaftlern zufolge haben ein Glas Rotwein und ein einstündiges Workout die gleiche positive Wirkung auf Herzfunktion und Muskelstärke. Die Erkenntnis stützen sie auf eine zwölfwöchige Forschungsarbeit, die sie im Journal of Physiology veröffentlichten.

Picheln statt Powerwalking?
Speziell für diejenigen, die körperlich nicht zum Sporttreiben in der Lage sind, sind das gute Nachrichten. Die Forscher jedoch räumen ein: Daran, dass übermäßiger Alkoholgenuss auf Dauer abhängig und (leber-)krank machen kann, ändert die Studie rein gar nichts. Wer also gut zu Fuß ist, sollte gelegentlich den Puls hoch jagen und eine Runde durch den Park joggen oder zum Yoga gehen. Zumindest zusätzlich zum abendlichen Gläschen Wein...

Anzeige

Kommentare


Blogs