Charlène von Monaco
Schön wie eine echte Hollywood-Diva!

Grace Kelly († 52) galt Zeit ihres Lebens weltweit als Stilikone und modisches Vorbild. Ihr anmutiger und eleganter Stil wirkt bis heute nach. Eine, die sich gerne etwas vom Stil der legendären Fürstin kopiert, ist ihre Nachfolgerin auf dem Monegassen-Thron: Charlène (33).

  • 1/4

    Foto: dpa picture-alliance

    Charlene mit goldgewellter Retro-Frisur im Kelly-Stil beim Rotkreuzball in Monaco


Lernen von den Großen – diesem Motto folgt offensichtlich Charlène. Schließlich liegt die Messlatte für die frisch gebackene Fürstin von Monaco extrem hoch. Da ist es nur allzu klug, auf Altbewährtes zurückzugreifen und den Stil der einstigen Regentin des schillernden Kleinstaates, Grace Kelly, zu zitieren.

Besonders deutlich wurde das jüngst beim traditionellen Rotkreuzball in Monaco: Charlène trug zum fuchsiafarbenen, schulterfreien Kleid von Akris eine goldgewellte Retro-Frisur im „Grace-Kelly-Stil“. Die Gäste mussten schon zweimal hinschauen, um sich zu überzeugen, dass da nicht das Original das Parkett des legendären Sporting Club Salle des Etoiles betrat.

Doch getreu dem Motto „besser gut kopiert als schlecht erfunden“ überzeugte der Look von Charlène und war einfach nur wunderschön. Doch kann sie jemals zur Stilikone à la Grace Kelly werden?

Charlène, seit ihrer Jugend Wettkampf-Schwimmerin, ist eher athletisch als graziös, hat aber ebenso viel distanzierten Charme wie die einstige Hollywood-Diva. Charlènes Stil kann sich sehen lassen, gilt einigen Kritikern jedoch oft zu konservativ. Für große Auftritte setzt sie auf ihren Lieblingsdesigner Giorgio Armani – schlicht und tadellos elegant, nie zu sexy, ganz Grace Kelly.

Privat, so Charlène über Charlène, trage sie am liebsten Jeans und Flip Flops. Gesehen hat man sie so lässig kaum. Schade! Und im Gegensatz zu Kate Middleton oder eben Grace Kelly konnte Charlène noch keinen Modetrend lostreten. Zeit für die hoch geschossene Blondine, sich stilistisch frei zu schwimmen.

Anzeige

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs