Das grosse Frisuren-Horoskop
Welcher Haarschnitt passt zu meinem Sternzeichen?

Das mit der „Löwen“-Mähne kommt nicht von ungefähr... STYLEBOOK.de verrät im großen Frisuren-Horoskop, welcher Haarschnitt zu welchem Sternzeichen am besten passt.

Wer seine Frisur seiner Persönlichkeit anpassen will, besucht am besten einen Friseur, der sich mit Astrologie auskennt – so wie Max Höhn. Der Berliner stellte immer wieder fest, dass seine Kunden des gleichen Sternkreiszeichens auch sehr ähnliche Styling-Vorlieben haben. Er widmete dem Thema ein ganzes Buch: „Der Astrofriseur – Die perfekte Frisur für jedes Sternzeichen“ (Verlag: Eden Books). Wir haben es für Sie gelesen und zusammengefasst:

  • Sienna Miller

    Foto: Getty Images

    STEINBOCK (22. Dezember bis 20. Januar)

    Steinbock-Frauen sind die treuesten Friseur-Kundinnen, weiß Max Höhn aus Erfahrung. Charakterlich sind sie rational, zielstrebig, bodenständig und humorvoll. Ihr Stil: klar strukturiert und hochwertig.

    Ihre perfekte Frisur: „Boblänge und Scheitel“, empfiehlt der Astrofriseur; so wie Schauspielerin Sienna Miller (28. Dezember) ihn seit einer Weile trägt. Damit könne der Skorpion auch seinen Drang nach „Beständigkeit, Präzision und Schnörkellosigkeit“ vereinbaren

  • Chloë Grace Moretz

    Foto: Getty Images

    WASSERMANN (21. Januar bis 19. Februar)

    Wassermann-Frauen gelten als experimentierfreudig, erfinderisch und ein bisschen rebellisch. Ihre Looks sind überraschend und mutig, sie mögen auffällige Styles – so wie Wassermannfrau und Schauspielerin Chloë Grace Moretz (10. Februar).

    Ihre perfekte Frisur: sollte zwar praktisch sein, „aber immer am Zeitgeist, extravagant bis exzentrisch, dann wieder natürlich, frisch und luftig.“ Höhn rät zu längerem Haar

  • Olivia Palermo

    Foto: Getty Images

    FISCHE (20. Februar bis 20. März)

    Fische gelten als geheimnisvoll, mitfühlend, kreativ und verständnisvoll, ihr Stil ist phantasievoll, romantisch, sensibel und sehr kreativ. Höhn attestiert ihnen ein gewisses Pariser Naturell.

    Ihre perfekte Frisur: „Das mädchenhaft Kokette bleibt den Fische-Frauen, die häufig bis ins Alter lange Haare tragen, erhalten“, weiß der Astrofriseur. Wir tippen: It-Girl Olivia Palermo (28. Februar) wird es genau so machen!

  • Kristen Stewart

    Foto: Getty Images

    WIDDER (21. März bis 20. April)

    Laut Höhn fehlt Widder-Frauen der Nerv für aufwendiges Styling, weil sie sooooo viel anderes zu tun haben und außerdem ziemlich ungeduldig sind. So tragen sie ihr Haar am liebsten locker geknotet oder kurz aufgeföhnt, wie Widder-Frau Kristen Stewart (9. April).

    Ihre perfekte Frisur: Ob kurz, halblang oder lang, Hauptsache unkompliziert. „Wichtig ist, dass die Haare lebendig, rhythmisch und natürlich wirken – ganz so, wie es ihrem leidenschaftlichen Naturell entspricht“

  • Cate Blanchett

    Foto: Getty Images

    STIER (21. April bis 21. Mai)

    Stier-Frauen soll es besonders wichtig sein, dass die Frisur ihre Persönlichkeit widerspiegelt. Veränderung mögen sie ungern, weshalb sie sich am besten direkt an einen Profi wenden, um auch nachhaltig mit ihrem Look zufrieden zu sein.

    Ihre perfekte Frisur: Stier-Frauen rät Höhn zu Stufenschnitten und Hochsteckfrisuren: „Sie haben Eleganz, Klasse und fangen den Charakter ihrer Trägerin ein, ohne dass sie zu stark einer Mode unterworfen wären.“ Funktioniert auch halb-gesteckt: wie bei Stier-Dame Cate Blanchett (14. Mai)

  • Heidi Klum

    Foto: Getty Images

    ZWILLING (22. Mai bis 21. Juni)

    Laut Höhn haben Zwillinge gerne die Stirn frei („für viel Raum zum Denken!“) und spüren die Luft gerne direkt. Gleichzeitig wollten sie immer das, was sie gerade nicht haben und stehen auf Abwechslung. Der beste Beweis: Model und Frisuren-Chamäleon Heidi Klum (1. Juni).

    Die perfekte Frisur: „Mal klassisch, mal modern, luftig, dynamisch leicht, spielerisch unverbindlich und immer mit Fülle“

  • Diane Kruger

    Foto: Getty Images

    KREBS (22. Juni bis 23. Juli)

    Laut Höhn ist der Krebs hartnäckig, aber auch treu, was sich beides im Verhältnis mit seinem Friseur zeige. So bleibe er beim Profi seines Vertrauens und zwar stets mit einer festen Vorstellung vom späteren Ergebnis. Dabei handele es sich meist um verspielte Frisuren, die eine für den Krebs typische Emotionalität aufgreifen.

    Ihre perfekte Frisur: „Egal ob gelockt oder sanft geglättet. Es gilt: Weniger ist mehr.“ Romantisch soll es sein! Findet offenbar auch Krebs-Frau Diane Kruger (15. Juli)

  • Kate Beckinsale

    Foto: Getty Images

    LÖWE (24. Juli bis 23. August)

    Selbstbewusst, stolz, lebensfroh und warmherzig – so sind Löwe-Frauen. Laut Höhn besuchen sie regelmäßig ihren Friseur und mögen extravagante Looks.

    Ihre perfekte Frisur: „Big Hair mit Struktur und Volumen, nicht zu aufwendig zu stylen, aber mit Wow-Effekt.“ Der Astrofriseur weiß, dass Löwinnen gerne experimentieren, auch mit ausgefallenen Spangen oder Haaraccessoires. Bei Schauspielerin Kate Beckinsale (26. Juli) hält die für ihr Sternzeichen typische Löwenmähne auch so

  • Beyoncé

    Foto: Getty Images

    JUNGFRAU (24. August bis 23. September)

    Der inszenierte, top gepflegte Wandel – so bringt Max Höhn die Styling-Vorlieben der Jungfrau auf den Punkt. Sie ist perfektionistisch, verantwortungsvoll, scharfsinnig und sehr anspruchsvoll – natürlich auch was die Wahl ihres Friseurs anbetrifft.

    Ihre perfekte Frisur: „Lang, kurz oder auf Boblänge, geflochten, hochgesteckt, offen oder zusammengebunden: Die weiblichen Vertreter dieses Sternzeichens schlüpfen gern in neue Rollen“, weiß Höhn, und zwar immer überzeugend und erfolgreich – genauso, wie Sängerin Beyoncé (4. September)

  • Gwyneth Paltrow

    Foto: Getty Images

    WAAGE (24. September bis 23. Oktober)

    Waagen sind ausgeglichen und diplomatisch, fair und harmonieliebend, was sich auch auf ihren Style auswirkt. Klassische Proportionen, Symmetrien und klare Linien gefallen und stehen ihnen am besten – in Sachen Kleidung, aber auch auf dem Kopf. Schön zu sehen an Promi-Waage-Frau Gwyneth Paltrow (27. September).

    Ihre perfekte Frisur: „Möglichst praktisch“, weiß der Astrofriseur. Waage-Frauen fahren mit unaufgeregten Schnitten, die Zuhause kaum Arbeit machen, am besten, da sie ihrem „Streben nach Stimmigkeit“ entsprechen

  • Scarlett Johansson

    Foto: Getty Images

    SKORPION (24. Oktober bis 22. November)

    Leidenschaftlich, kompromisslos, entschlossen, abenteuerlustig und offen – so sind Skorpion-Frauen. Dazu stets verführerisch und einzigartig gestylt.

    Ihre perfekte Frisur: „Klassische, grafische Haarschnitte“, glaubt Höhn, da sie dem klaren, puristischen Naturell des Skorpions entspricht. Dafür hat sich auch Schauspielerin Scarlett Johansson (22. November) im Frühjahr entschieden und ihre Glamourwellen von früher einfach abgeschnitten

  • Vanesse Hudgens

    Foto: Getty Images

    SCHÜTZE (23. November bis 21. Dezember)

    Schütze-Frauen sind offen, dynamisch und begeisterungsfähig. Höhn glaubt, dass ihre selbstbewusste Stärke sich auch in ihrer Haarstruktur widerspiegelt. Heißt: Mit einer kräftigen Mähne (oft mit Naturwelle) so wie bei Schauspielerin und Schütze-Frau Vanessa Hudgens (14. Dezember).

    Ihre perfekte Frisur: Weil Schützen gerne herumprobieren, passen zu ihnen wilde, natürliche und unkomplizierte Schnitte – „egal, ob kurz oder lang“, weiß Höhn, „unkompliziert muss es sein, spielerisch und immer neu!“

Anzeige

Kommentare


Blogs