Thema

Diaz bringt erstes Buch raus
von Stephanie Neubert
Cameron verrät ihre Body-Tricks

Endlich ist es soweit: Cameron Diaz (41) lüftet das Fitness-Geheimnis um ihren Traumkörper. Im Januar erscheint „The Body Book“, ein Ratgeber des Hollywoodstars zum Thema Ernährung, Sport und ein gesundes Körperbewusstsein.

  • Cameron Diaz bringt Fitness-Ratgeber raus

    1/5

    Foto: Instagram

    So sieht eine stolze Buch-Autorin aus: Auf Instagram präsentiert Cameron Diaz ihren Fans die allererste Ausgabe ihres Fitness-Ratgebers „The Body Book“

Nach Kollegin Gwyneth Paltrow (41) ist auch Cameron Diaz unter die Ratgeber-Autoren gegangen. Wie stolz sie darauf ist, zeigte sie vor ein paar Tagen auf Instagram: Ungeschminkt und mit einem breiten Grinsen im Gesicht hält Cameron ihr Erstlingswerk „The Body Book“ in die Kamera. „Einer der stolzesten Momente in meinem Leben. Ich habe gerade die erste Ausgabe meines Buchs erhalten, Ladies!", schrieb die Schauspielerin dazu. „Das Buch ist für euch und euren Körper. Ich bin so aufgeregt, es euch endlich zeigen zu dürfen.“

Anzeige

Wer jetzt ein Buch über strikte Diäten und fanatische Workouts erwartet hat, liegt falsch. In „The Body Book“ geht es um vollwertige Ernährung, körperliche Aktivität und ein besseres Körperbewusstsein. Cameron weiß, dass viele Frauen sie um ihre Hammer-Figur beneiden und ist sich ihrer Vorbildfunktion bewusst. Ihre Kernaussage: Es ist nicht wichtig, dünn zu sein, sondern fit und gesund.

„Wenn man ist, was man isst, dann war ich früher ein Bohnen-Burrito mit extra Käse und extra Sauße“, verriet die Schauspielerin dem britischen „Telegraph“. Schlechte Ernährung war unter anderem auch der Grund für ihre schlechte Haut. Doch Sportskanone Cameron will Frauen nicht nur motivieren, sich gesünder zu ernähren, sondern sich auch mehr zu bewegen.

Laut Diaz setzt regelmäßiges Schwitzen neue Energien frei und beugt Krankheiten vor. Doch Sport soll in erster Linie Spaß machen. Die Schauspielerin setzt neben Pilates, Kardio- und Muskeltraining vor allem auf ihr Lieblings-Workout Surfen. Aber keine Angst, man muss jetzt nicht so sportlich wie Cameron sein. Ihren Lesern gibt sie zahlreiche Tipps, wie sie sich ihr ideales Training zusammenstellen können. Wir finden, das klingt vielversprechend.

Das Buch „The Body Book“ erscheint am 2. Januar 2014 auf Englisch.



Kommentare


Blogs