Beauty-Tipps: Ohne Botox und Schönheits-OPs jünger aussehen

Foto: Splash, Getty Images

Ganz ohne Botox & Co.
von Julia Wagner
10 Tricks, um SOFORT jünger auszusehen

Im Herzen sind wir alle jung. Nur sieht man das an manchen Tagen leider nicht... Da helfen dann auch keine Anti-Ageing-Cremes oder Ernährungs-Umstellungen, weil diese eben nur langfristig wirken. Keine Sorge! Wir haben die besten Tipps parat, die im Nu ein paar Jährchen wegschummeln – garantiert!

  • 1/10

    Foto: Imago

    1. Pony schneiden lassen

    Promis wissen es längst: Die richtige Frisur kann durchaus ein paar Lebensjahre weg schummeln. Ein Pony verdeckt nicht nur Stirnfalten, sondern lässt Frau auch generell jünger wirken – weil man diese Frisur eher mit Mädchen assoziiert. Auch Heidi (40) setzt seit kurzem wieder mal auf Pony – nicht, dass sie es nötig hätte, aber es gut sieht's trotzdem aus

Es gibt Tage, da fühlen wir uns um einige Jahre älter, als wir sind. Und meistens sieht man das dann auch. Plötzlich fallen uns die Augenringe und ersten Knitterfältchen morgens beim Blick in den Spiegel stärker auf als sonst.

Anzeige

Sicher, wir könnten ab jetzt anfangen, zweieinhalb Liter Mineralwasser täglich zu trinken, damit unsere Haut wieder prall aussieht. Oder uns eine neue Anti-Age-Pflege zulegen. Allerdings dauert es seine Zeit, bis man eine Wirkung sieht...

Es gibt aber auch kleine Tricks mit Sofort-Effekt – die ruckzuck frischer, wacher, jünger aussehen lassen.

Bei Augenringen kann man zum Beispiel einfach eine schicke Brille aufsetzen, um diese zu kaschieren. Und stark verquollene Augen lassen sich auf die Schnelle mit Hämorrhoiden-Salbe (richtig gelesen!) bekämpfen, sie wirkt abschwellend. Blass, müde? Ein dezenter Apricot-Blush zaubert alles weg.

Die Wiener Make-up-Artistin Anita Obi hat jeden Tag mit Models und Promis zu tun. Sie hat uns bewährte Sofort-Tipps gegeben – in der Fotogalerie!

Kommentare


Blogs