Supermodel Alessandra Ambrosio rasiert sich öffentlich
Zwischenstopp für die Schönheit

Bei diesen Bildern bekommt das Wort Lady Shave eine ganz neue Bedeutung! Topmodel Alessandra Ambrosio gibt sich normalerweise lady-like, packte aber an der Tankstelle jetzt ihren Shaver aus, um sich schnell mal die Beine zu rasieren. Zwischenstopp auf Frauenart!

  • Alessandra Ambrosio rasiert sich Beine an der Tankstelle

    1/2

    Foto: INF Photo

    Lady-Shave

    Topmodel Alessandra Ambrosio scheint sich an der Tankstelle ganz zuhause zu fühlen und greift zum elektrischen Rasierer, um ihre Beine zu enthaaren

Was war passiert? Eigentlich war Alessandra Ambrosio (32) mit ihrem Mann Jamie Mazur und Töchterchen Anja (4) auf dem Weg zum kalifornischen Coachella Musikfestival, als die Familie einen kleinen Zwischenstopp in Santa Monica einlegte.

Anzeige

Erst holte Alessandra Kaffee, dann sah man sie, wie sie ihr Bein an der Autotür abstützte und genüsslich in aller Öffentlichkeit ihre Beine mit ihrem elektrischen Rasierer bearbeitete. Hatte das Topmodel in aller Eile ihre Morgentoilette vergessen oder sich doch nur einen Spaß mit den Paparazzi erlaubt?
 
So genau wissen wir das nicht. Wir finden es aber toll, dass auch ein Topmodel wie Alessandra nur ein Mensch ist. Obwohl wir stark bezweifeln, dass sie mit dem Rasieren in aller Öffentlichkeit einen Beauty-Trend auslösen wird...

Kommentare


Blogs