Stylebook-Logo

It's a Match!
Tinder-Date wird zur Lebensretterin

Alana und Lori haben sich über Tinder kennen und lieben gelernt. Was die Turteltauben nicht ahnten: Die beiden jungen Frauen sind nicht nur als Pärchen kompatibel – Lori kommt auch als Spenderin für die Niere infrage, die Alana so dringend braucht.

Über die Dating-App Tinder hat die 25-jährige Alana Duran nicht nur eine neue Liebe gefunden, Lori ist auch bereit, ihrer an Lupus erkrankten Freundin eine dringend benötigte Niere zu spenden.

  • Lori und Alana

    Foto: Instagram

    Lori und Alana sind in allen Bereichen ein super Match

Eine Niere für Alana
Lupus ist eine Autoimmunkrankheit, bei der das Immunsystem überreagiert und Teile des eigenen Körpers angreift. Alana Duran hatte besonders in jungen Jahren unter der Krankheit zu leiden. Die Studentin hat bereits eine Hüfttransplantation hinter sich und trägt einen Herzschrittmacher. Seitdem auch noch ihre Nieren versagten, muss sie regelmäßig zur Dialyse. Vier Jahre lang wartete sie ohne Erfolg auf eine Spenderniere – bis ihre neue Freundin testen ließ, ob sie als Spenderin infrage käme.

Gelungene Überraschung
In einem rührenden Video hat Lori den Moment festgehalten, in dem sie Alana auf witzige Weise mitteilt, dass sie ihr ein Organ spenden will. Für ihre Liebste hat sie ein Paket mit allerlei Geschenken zusammengestellt. Stück für Stück packt die alle kleinen Nettigkeiten aus, bis sie auf den Boden der Schachtel stößt. Dort wartet ein selbstgestaltetes Bild im Tinder-Stil mit einigen Hinweiskarten: „Tattoos sind überbewertet, lass uns zueinanderpassende Narben tragen“, heißt es darauf, oder: „Was auch passiert, du wirst immer einen Teil von mir haben.“

It's a Match!

As most of you know I was diagnosed with Lupus at the age of 12. Lupus is an autoimmune disease where my body's immune system is overactive and it starts to attack different parts of my body; thinking that my body is a foreign invader. In my case my Lupus was very active when I was younger resulting in a hip replacement, going into congestive heart failure, getting a pacemaker implanted, going into kidney failure and ultimately going on dialysis. I've been waiting patiently for a kidney since 2011. It's been 4 years and no luck yet UNTIL a little while back my wonderfully amazing girlfriend Lori Interlicchio went and got tested to see if she was a match to donate a kidney to me. It turns out she is! Who knew that when we both swiped right on Tinder that day, that we would be more than just girlfriends but that she would be my kidney donor! It's so funny how things work out. Both of us going into this relationship not expecting anything out of the ordinary. It's just so amazing to me that she was willing to get tested and now she's super excited to donate one of her kidneys to me. Lori, I love you so much and I'm so excited that we get to do this together. You're the absolute best.WATCH TILL THE VERY END! :)

Posted by Alana Duran on Freitag, 20. November 2015

Das muss wahre Liebe sein
Von Loris mutiger Entscheidung ist Alana völlig hin und weg. „Wer hätte an dem Tag, an dem wir beide auf Tinder nach rechts wischten, gedacht, dass wir mehr als nur ein Paar werden, dass sie meine Nierenspenderin wird“, resümiert sie im Kommentar zum Video auf Facebook. „Es ist so lustig, wie sich die Dinge entwickeln. Wir beide sind diese Beziehung eingegangen, ohne etwas Ungewöhnliches zu erwarten.“ Es sei einfach nur fantastisch, wie sehr sich Lori darüber freut, ihrer Liebsten zu helfen. „Lori, ich liebe dich so sehr und ich bin so aufgeregt, dass wir das zusammen machen werden. Du bist die absolut Beste.“

Anzeige

Kommentare