Stylebook-Logo

So viele Sneakers hat kein anderer!
Die Fashion-Ticks von Jérôme Boateng

Welche Brille passt am besten zum Fußballtrikot? Und warum versteckte er seine Brillen im Briefkasten? Im STYLEBOOK-Interview zeigt sich Star-Kicker Jérôme Boateng (27) überraschend eitel und lässt sich sogar noch weitere Style-Geheimnisse entlocken.Wetten, Sie erraten nicht, wie viele Paar Schuhe der Fußballer besitzt?

Turnierpokale und Mannschaftsleibchen sammeln kann jeder Fußballer. Jérôme Boateng, Innenverteidiger beim FC Bayern München, konzentriert sich lieber auf Modischeres. Wie er im Facebook-Live-Interview Mittwoch Abend verriet, hat er so viele Paar Sneaker angehäuft, dass sie längst nicht mehr in einem einzigen Schuhschrank Platz haben – geschweige denn einem einzigen Raum!

  • Jérôme Boateng

    Foto: Getty IMages

    Auf dem Spielfeld „gut auszusehen“ ist Jérôme Boateng genauso wichtig, wie im Privatleben

Hunderte Sneakers und noch mehr Accessoires!
So „bewohnen“ seine rund 600 Paar Turnschuhe zwei (!) Zimmer, gemeinsam mit einem Haufen Baseball-Caps und vor allem: Brillen. Boateng hat so viele davon, dass er sie je nach Laune – und vor allem danach, ob sie zum Outfit passen – spontan auswählen kann. Wobei spontan nicht ganz das richtige Wort ist. Der 27-Jährige gibt zu, dass er eine halbe Stunde zum Fertigmachen braucht, bevor er abends ausgeht...

Dabei wollte er nie Brille tragen
Stylish hin oder her: Auch wenn die Gestelle ihm nicht so gut stehen würden, ist er seit seinem siebten Lebensjahr auf eine Sehhilfe angewiesen. Bis heute erinnert er sich nur sehr ungern an seine allererste Brille, die er morgens auf dem Weg zur Schule im Briefkasten versteckt hat, um sie nicht vor den Augen seiner Klassenkameraden zu tragen. Mit der Zeit freundete er sich mehr und mehr mit seinem Nasenfahrrad an, fand auch Gestelle, die ihm gefielen und war dann so inspiriert, dass er nun selbst eine eigene Brillenkollektion auf den Markt brachte. Diese ist ab heute über den Online-Shop Edel-Optics erhältlich.

Hier zeigen wir Ihnen das ganze Facebook-Live-Interview mit Fußball-Star und Fashion-Freak Jérôme Boateng:


Anzeige

Kommentare