Stylebook-Logo Fashion Week NY stylebook
Thema

Schnuller-Alarm auf der NYFW
Was wurde aus Ihrem Baby-Verbot, Anna Wintour?

Kim Kardashian (34) und die kleine North (2) sind nicht mehr das einzige Mutter-Baby-Gespann in der Front Row. Die New York Fashion Week hat eine ganze Reihe von Promis zum Familienausflug genutzt – eine Entwicklung, die Modepäbstin Anna Wintour (65) im Vorfeld zu verhindern versuchte.

Anna Wintour  dürften im Angesicht der vielen Säuglinge und Kleinkinder im Publikum der NYFW-Shows die Haare zu Berge stehen. Sie hatte sich bei der letzten Fashion Week Anfang des Jahres für ein Kinderverbot auf Modenschauen eingesetzt. Erreicht hat sie mit ihrem Appell offensichtlich nicht viel. 

  • Anna Wintour, Kim Kardashian, North

    1/5

    Foto: Getty Images

    Machte Anna Wintour bei der Show von Kanye West gute Miene zum bösen Spiel? Eigentlich hatte sie sich für ein Baby-Verbot auf der Fashion Week eingesetzt. Kim brachte trotzdem ihre kleine North mit…

Modischer Nachwuchs überall
Ob Supermodel Coco Rocha (27), Star-Stylistin Rachel Zoe (44) oder Schauspielerin Alyssa Milano (42) – keine von ihnen wollte im Modezirkus auf ihren Nachwuchs verzichten. Sie alle brachten ihre perfekt gestylten Kids mit nach New York. Alec Baldwin (57) und seine Frau Hilaria (31) sahen sich die Show von US-Designer Carmen Marc Valvo (61) mit gleich zwei kleinen Kindern auf dem Schoß an. Der drei Monate alte Rafael bekam in der Front Row sogar sein Fläschchen. Dabei hatte seine Mutter sich erst kürzlich via Twitter dafür gerechtfertigt, fünf (!) Nannies zu beschäftigen...

Anna Wintour ist „not amused
Das Thema Babys auf der Fashion Week wurde bereits im Februar heiß diskutiert. Den Anstoß gegeben hatte Kim Kardashians Tochter North, die während der Show ihres Daddys Kanye West (38) ein riesiges Theater veranstaltete und lautstark plärrte. Anna Wintour, die neben dem Reality-Starlet in der Front Row saß, schien von dem Geschrei überhaupt nicht begeistert. Jetzt saßen die Kim und Anna bei der Show von Kanye West am Mittwoch wieder nebeneinander, auf Kims Schoß mit dabei die kleine North. Begeistert wirkte Modepäpstin Wintour dabei nicht – machte aber gute Miene zum bösen Spiel. 

Anzeige


Kommentare