Stylebook-Logo HTC Fashion Week Berlin Fashion Week Berlin stylebook.de
Zigarettenhosen sind der große Trend bei der Fashion Week Berlin

Zigarettenhosen erobern den Catwalk Von wegen Rauchverbot!

Glimmstängel, die der Gesundheit nicht schaden und sogar gut aussehen: Die so genannten „Zigaretten-Hosen“! Ein Klassiker, der mehr und mehr an Beliebtheit gewinnt. Den Catwalk der Berliner Fashion Week hat er längst erobert, Ihren Kleiderschrank ganz sicher auch bald...

  • 1/9

    Foto: Getty Images

    Unsere Lieblings-Zigarette kommt von Schumacher. Das All-over-Muster und die Kombination mit dem Schößchen-Top sind perfekt!


 

Sie müssen jetzt tapfer sein, denn diese News ist starker Tabak – äh, Tobak. Sie werden im nächsten Winter zur Zigarette greifen, wieder und wieder, und Sie werden es mögen. Doch ehe Sie jetzt schon pro forma in Atemnot geraten, können wir Sie beruhigen. Es handelt sich dabei nicht um die „Rauchen-gefährdet-Ihre-Gesundheit“-Zigarette, sondern um eine Namensvetterin mit Stil. Die Zigaretten-Hose.

Anzeige

Schmal sind die Stoffhosen geschnitten, meist haben sie eine Bügelfalte und neuerdings sind sie auch gern auf 7/8-Länge getrimmt. Zigaretten-Hosen sind DAS  It-Beinkleid der Wintersaison 2013/14. Gesehen bei Schumacher, Hugo Boss, Laurèl oder Rena Lange.

Die neuen Modelle glänzen, sind wild gemustert oder leuchten in einer knalligen Farbe. Durch die klassische Schnittführung und schmale Silhouette wirkt das nie übertrieben, sondern bleibt immer elegant.

Wie trägt man das?

Vorzugsweise sollten Zigaretten-Hosen bis zu den Knöcheln reichen und schmal nach unten zulaufen. Oben sollte sie locker sitzen. Hohe Schuhe sind super, aber kein Muss, denn mit Flats bekommen die Hosen 50ies-Charme. Taillierte Blazer, Tops mit Schößchen, Rollkragen-Pullis oder Blouson-Jacken sind perfekte Partner.

Kommentare