Stylebook-Logo Digital Lifestyle Stylebook Logo

Jetzt wird enger geschnallt
Dieser Gürtel verrät, wann wir satt sind

Computerjob, Schokoladenliebhaber oder Sportmuffel? Es gibt so viele Gründe für Übergewicht und die dadurch verursachten Folgeerkrankungen. Ein Gürtel soll jetzt die Lösung für unsere Gewichtsprobleme sein.

Gadgets, die uns helfen, unser Fitness- und Ernährungsprogramm zu kontrollieren, gibt es en masse. Aber keines davon ist bisher ein echtes Mode-Accessoire. Doch jetzt kommt der „Welt“, ein Ledergürtel, der uns dabei hilft, unsere privaten oder auch medizinisch verordneten Diätpläne einzuhalten.

  • Welt Belt

    Foto: getty images

    Dieser schlichte Gürtel hat es in sich: Der „Welt“ ist unser neues Diät- und Fitnessprogramm

Diskret auf die Linie achten

Genau wie bei einer Fitness-Uhr erfasst der „Welt“ (eine Wortkreation aus belt, engl. Gürtel, sowie einem „w“ als Kürzel für Wearable) unsere täglichen Bewegungseinheiten, unseren Speiseplan und misst nebenbei unseren Körperumfang. Schließlich wissen Diät-Füchse längst: Nicht die Waage zeigt an, ob wir unserer Idealfigur näher gekommen sind, sondern der Bauchumfang.

  • Samsung Welt Belt

    Foto: Samsung Pr

    Der „Welt“ wurde erstmals auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vorgestellt und ist noch ein Prototyp

Diese Daten werden an eine App auf unser Smartphone übertragen, um daraus optimierte Gewichts-Management-Pläne zu entwickeln. Heißt also: Der Gürtel erkennt genau, wann Sie mal wieder über die Stränge geschlagen haben, wann es mal wieder Zeit wird in die Muckibude zu gehen, aber auch, wann Sie es sich einfach auf dem Sofa mit einer Tüte Chips bequem machen dürfen ohne schlechtes Gewissen. 

Ob der Gürtel auf den Markt kommt, ist ungewiss

Das neue Diät-Wunder „Welt“ ist übrigens im Rahmen des „Creative Lab“ entstanden. Ein Projekt, das Samsung für zukunftsweisende Entwicklungen ins Leben gerufen hat.

Wann und ob der Gürtel „Welt“ auf den Markt kommt, ist allerdings noch nicht bekannt. Bis dahin heißt es motiviert bleiben und das ganz ohne Erinnerung! Denn am Ende wird uns auch mit Gürtel der Gang zum Fitnessstudio und gesunde Ernährung nicht abgenommen.

Anzeige

Kommentare