Samsung Digital Lifestyle Stylebook Logo

Tierischer Trend
Der Dog Bun ist da!

Vergessen Sie den Man Bun – hier geht es um Hunde mit Dutt! So stylisch war der beste Freund des Menschen noch nie.

Ein Dutt ist nicht nur praktisch, sondern auch super angesagt. Nachdem sich die Männerwelt bereits an die Frisur gewagt hat, sind nun die Vierbeiner dran: Der Dog Bun ist der neueste Styling-Schrei.

  • Der Dog Bun

    Foto: Instagram

    Niedlich und voll im Trend: Der Dog Bun sorgt für Begeisterung

Cool und praktisch
Auf Instagram finden sich etliche Fotos von unterschiedlichen Hunden, deren Halter ihnen einen Dutt verpasst haben. Der Trend ist perfekt für alle Tierliebhaber, die ihren treuen Begleiter gern hip aussehen lassen, aber auf aufwendige Kostüme oder überzogene Accessoires verzichten möchten. Und: Das Ganze ist nicht nur niedlich, sondern für langhaarige Rassen durchaus auch eine praktische Angelegenheit. Mit einem Dutt bleiben die Augen der Tiere frei – voller Durchblick ist also garantiert.

Vielfältiger Dog Bun-Look
Eine gewisse Länge muss das Fell zwar haben, wenn der Hund einen Dog Bun tragen möchte, ansonsten sind der Dutt-Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob lässig-locker, im akkuraten Ballerina-Look oder doppelt wie bei Miley Cyrus (23) – für jeden findet sich ein passender Style.

Anzeige


Kommentare