Stylebook-Logo Fashion Week NY stylebook
Victoria Beckham zeigt Mode mit Gefühl

Überwältigt vom Applaus
Victoria Beckham zeigt Mode mit Gefühl

Das bringt sogar die Beckham aus der Fassung! Als der Applaus nach ihrer Modenschau nicht abnehmen will, versteckt Victoria vor Rührung ihr Gesicht. Am Sonntag zeigte sie bei der Fashion Week in New York ihre Kollektion fürs Frühjahr 2013 – und alle waren begeistert.

In der New Yorker Public Library zeigte Victoria Beckham (38) am Sonntag ihre neue Kollektion fürs nächste Jahr: Statt den verspielten Kleidchen vom letzten Mal präsentierte sie Business-Looks in Schwarz-Weiß-Rot und Ecru, schmale Silhouetten, fließende Stoffe und weiblich-schlichte Eleganz. Zu hochgeschlossenen Blusen mit Kragen kombinierte sie Zylinder, transparente Stoffe und Spitze, was den strengen Look unglaublich sexy wirken ließ.

Anzeige

Sehr gut gelungen, musste man neidlos anerkennen. Und das honorierten auch ihre Fans und Gäste im Publikum: Als der Applaus nach der Show nicht abreißen wollte, zeigte sich „Vicky“ ganz überwältigt und schlug die Hände verschämt vors Gesicht. Ihr breites Lachen dahinter konnte sie dennoch nicht ganz verbergen.

Ein wirklich ungewöhnliches Bild von der sonst so kontrollierten und steif posierenden Victoria. Es ist bekannt, dass sie sehr diszipliniert, fast verbissen an ihren Entwürfen feilt und sehr perfektionistisch ist. Nun wissen wir: Sie kann auch anders! Sich nämlich richtig freuen.

Und Humor hat sie übrigens auch. Schon vor der Fashion Week ließ uns die Designerin an ihrer Aufregung, Spannung und Vorfreude teilhaben und twitterte lustige Bilder, Snapshots und Previews.

PS: Natürlich saßen auch Ehemann David und Töchterchen Harper in der ersten Reihe.

Kommentare