Vanessa Hudgens im Liebesurlaub mit Boyfriend Austin Butler
Hormone im Überschuss – die sprengen sogar den Bikini

Was für ein schönes Missgeschick. Vanessa Hudgens (23) verliert im Liebesurlaub ihr Bikini-Oberteil...

  • 1/4

    Foto: bulls press

    Ups, Vanessa Hudgens verliert ihr Bikini-Oberteil

Wie schön Liebe sein kann, zeigt Vanessa Hudgens gerade mit ihrem Freund Austin Butler (20). Die beiden verbringen ihre Ferien auf Hawaii und strahlen vor Glück um die Wette.

Anzeige

Das Liebespaar kann die Finger einfach nicht voneinander lassen: Sie knutschen und kuscheln, was das Zeug hält. Zwischendurch suchen Hudgens und ihr Freund (bekannt durch die Sitcom „iCarly“) etwas Abkühlung im Meer – aber auch im Wasser liegen sich die beiden in den Armen.

Hudgens und Butler scheinen unzertrennlich und offenbar sind ihre Hormone mächtig in Wallung. Ist der Hormon-Überschuss etwa so hoch, dass Vanessas Bikini-Oberteil platzt? Der Verschluss ihres buntgemusterten Bikinis löst sich – und prompt springt das Oberteil auf.

Hudgens reagiert blitzschnell und bedeckt die Brüste mit ihren Händen. Statt sich zu genieren, lacht sie über das Missgeschick und stürtzt sich gleich wieder in die Arme ihres Liebsten.

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare