Stylebook-Logo Fashion Week Berlin Stylebook Logo

Unrath & Strano
Exklusive Preview einer Illustration

Am 20. Januar präsentiert das Label Unrath & Strano die kommende Herbst/Winter-Kollektion in einem privaten Rahmen der Mercedes Benz Fashion Night. STYLEBOOK durfte vorab einen exklusiven Blick auf eine Illustration werfen.

  • Foto: Unrath & Strano

    Stylebook darf exklusiv eine Illustration für ein Kollektionsteil zeigen. Der Entwurf verspricht emanzipierte Weiblichkeit und kann ab morgen live bewundert werden

Das Label Unrath & Strano entstand 2002 in Berlin. Kennengelernt haben sich die beiden Designer Klaus Unrath und Ivan Strano bereits 1998 während ihrer Tätigkeit bei Vivienne Westwood in London. Ob noch etwas der britischen Skandal-Designerin in ihrem aktuellen Entwurf steckt, wollten die beiden leider nicht verraten. Das sei schon zu lange her.

Anzeige

Die Skizze, die wir exklusiv bekommen haben zeigt einen figurbetonten Schnitt mit halterloser Korsage und scheinbar schmeichelnd-fließendem Satinstoff. Verziert wird die Robe mit Pailletten und Spitze – ein femininer und zugleich selbstbewusster Entwurf, wie wir finden.

STYLEBOOK: Herr Unrath und Herr Strano, steckt hinter Ihrem Entwurf ein Zeichen für mehr selbstbestimmte Weiblichkeit in der kommenden Saison oder eine Hommage an den Frauenkörper?
Unrath & Strano: Wir kreieren Mode für moderne Frauen die eigenständig, selbstbewusst und zielorientiert sind. Mit diesem wie mit all unseren Designs unterstützen wir sowohl die emotionale, feminine Seite einer Frau als auch die Bedürfnisse für Business und Alltag.

Und welche Frau hatten Sie bei diesem Entwurf vor Augen?
Einen interessanten Charakter, eine Frau, die zu ihrem Sexappeal steht und sich gerne in Szene setzt.

Was erwartet uns sonst noch am Freitag bei Ihrer Präsentation und natürlich in der kommenden Saison von Unrath & Strano? 
Wir bleiben uns nach wie vor treu und machen was uns gefällt, aber wir arbeiten jetzt näher am Kunden und an der Tragbarkeit der Kollektionen. Die Mode soll den Kundinnen Spaß machen und getragen werden. Der Fokus unserer Modelle liegt nach wie vor auf dem Schnitt und den Drapierungen. Bei der Präsentation wird es einige Überraschungen geben, aber die werden noch nicht verraten.

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare