Stylebook-Logo

Germany‘s Next Top-Singles
Jungs, wir haben heute kein Foto für euch!

Liebeskiller GNTM? In der letzten Woche durften sich die Kandidatinnen über Besuch aus der Heimat freuen. Jasmin (20), Kim (19) und Elena C. (19) gehörten zu den Mädchen, die von ihren Boyfriends überrascht wurden. Doch einige Wochen nach den Dreharbeiten sind die Drei schon wieder getrennt.

Es war eine tolle Überraschung für die Kandidatinnen von „Germany‘s next Topmodel 2016“: Sie wurden in der vergangenen Woche von ihren Liebsten besucht. Klar, dass sich die Mädels extrem freuten. Auch in der neuen Folge sind die Boyfriends und Familienmitglieder wieder mit von der Partie und stehen mit ihren Süßen für ein Shooting sogar zusammen vor der Kamera.

  • GNTM 2016

    Foto: © ProSieben / Micah Smith

    Die GNTM-Kandidatinnen freuten sich riesig über den Besuch aus der Heimat

All the Single Ladies
Während in der Show noch alles nach Friede, Freude, Eierkuchen aussieht, ist die Realität wenige Wochen nach den Dreharbeiten ganz anders. Elena, Tochter von Schauspieler Mathieu Carrière (65), hat sich mittlerweile von ihrem Model-Freund Sam getrennt, wie „Bild“ berichtet. Sie soll schon andersweitig kuscheln. Auch die rassige Jasmin aus Österreich ist längst wieder Single – ihr Mucki-Freund Stefan ist Geschichte. Beide sprachen im TV noch von Hochzeit. Und das war es allerdings noch nicht mit den Trennungen: „GNTM“-Favoritin Kim ist ebenfalls wieder zu haben. Mit ihrem „Honey“ ist es aus, wie sie selbst per Instagram bestätigt: „So Leute, heute ist es offiziell: Alex und ich sind schon seit längerer Zeit getrennt. Wie ihr wahrscheinlich gemerkt habt, haben wir nicht mehr all zu gut harmoniert.“

Nächsten Donnerstag stehen die Boyfriends mit vor der Linse!! #gntm

Ein von Germany's next Topmodel (@germanysnexttopmodel) gepostetes Foto am

Goodbye Honey!
Alexander Keen (33) alias „Honey“ hatte bei „Germany‘s next Topmodel 2016“ für allerlei Aufsehen gesorgt. Nachdem seine Kim beim großen Umstyling Haare lassen musste, konnte der amtierende Mister Hessen seine Enttäuschung nicht verbergen und auch zu Besuch in der Modelvilla fiel „Honey“ eher durch seine selbstverliebte und äußerst unsensible Art auf, statt seine Freundin zu unterstützen. Das ging auch an Heidi Klum (42) nicht vorbei. „Ich merke schon, dass der Alex versucht, sich in den Vordergrund zu drängen“, erklärt sie in der neuen GNTM-Folge.

Shooping Tour for our next Shooting #shooping #frankfurt #instagood #shooting #fleißig #love #model #couple #city #downtown #goodtimes #qualitytime

Ein von ALEXANDER KEEN, B.A. (Hons) (@alexander__keen) gepostetes Foto am


Anzeige

Kommentare