Stylebook-Logo

Männer-Frisen für die Wiesn?
von Pia Sundermann
Jungs flechten sich die Haare schön

Echte Kerle tragen nach Männer-Dutt jetzt tatsächlich den weiblichen Wiesn-Klassiker schlechthin: Flechtfrisur, sogenannte „Braids“. Schuld daran sind ausgerechnet die Wikinger.

Der megamoderne Hipster trägt aktuell nicht mehr Manbun, sondern Wiesn-Flechtfrisur, den sogenannten „Man Braid“. Was die meisten Frauen irritiert hinschauen lässt, hält der Hipster jetzt für total männlich. Als Inspirationen diente allerdings weder das Oktoberfest in München, noch die ukrainischen Politikerin Julija Tymoschenko (54) sondern der Wikinger Ragnar Lothbrok aka Travis Fimmel (36) aus der kanadische-irischen Serie „Vikings“.

@historyvikings @dailyhistoryvikings

Ein von Travis Fimmel (@fimmeltravis) gepostetes Foto am

Der Männerzopf hat jetzt sogar schon einen eigenen Hashtag: #manbraid mit fast 4000 Beiträgen, auf denen männliche Fans bereits wie verrückt flechten und ihre haarigen Kunstwerke posten. Tendenz steigend. Zum Look gehört übrigens unbedingt Vollbart, der auf keinen Fall gestutzt werden sollte. Vielleicht hat der Main-Braid-Träger sonst Angst, mit Heidifrisur und babyglatter Haut von „echten Kerlen“ nicht mehr ernst genommen zu werden...

Move over man buns, #manbraid s are in. Too bad my hair likes to grow at its very own awkward pace. #hairgoals

Ein von Patrick Thomase (@pthomase) gepostetes Foto am

I braided this mans hair into a beautiful crown #royalty #manbraid

Ein von kitchensituation (@kitchensituation) gepostetes Foto am

Evolution of the ManBun. ManFancyFrenchBraidTwist. #manstyle #manbun #manbraid

Ein von Laura Thorne (@luluthorne) gepostetes Foto am

Prominentester Fan des Man Braid ist übrigens Harry Styles (21) von der (Noch-)Band „One Direction“:

Can he be any hotter ?! #Manbraid #harrystyles

Ein von Hadeel Avenue (@hadeelavenue) gepostetes Foto am

Hoffen wir mal, dass Leonardo DiCaprio (40) nicht Wind von dem neuen Anti-Trend bekommt, der hat nach Jahren mit Zottelmähne und Vollbart die Haare endlich wieder schön...

So richtig männlich finden wir den Frisuren-Trend für Hipster noch nicht. Was meinen Sie?

Der Männerzopf: Hui oder Pfui?

  • Cool! Gleichberechtigung für Männer, auch auf dem Kopf 107
  • Wann kommt endlich wieder eine Frisur für echte Kerle? Klares Nein! 95

Sie gehen zur Wiesn? Insidertipps für München lesen Sie hier bei den Kollegen von Travelbook.

Anzeige


Kommentare