Food-Fitness Stylebook Logo

Sommer, Sonne, Faulenzen? Nix da!
von Maximiliane Schaeffer
10 Strandspiele, die fit machen

Ein Strandurlaub soll zwar vorrangig der Entspannung dienen – neben dem Bräunen können jedoch ein, zwei Stündchen pro Urlaubstag dazu genutzt werden, um die Bikini-Figur zu trainieren. STYLEBOOK.de zeigt, wie das geht!

Nein, niemand verlangt von uns, dass wir bei 40 Grad und knallender Sonne oberkörperfrei die Strandpromenade entlang hechten. Easy going – wir heißen schließlich nicht Matthew MacConaughey (45). Soll der mal machen.

Diese Stars zeigen zehn Strand-Sportarten, die uns nicht ans Ende unserer Kräfte, dafür aber garantiert Spaß bringen:

1. Schnorcheln 

Bond Girls 🚁🚤🏊🏻😎 #Panama

Ein von @alessandraambrosio gepostetes Foto am

Alessandra Ambrosio (34) taucht mit ihrer besten Freundin Gisele Coria auf der Insel Contadora (Panama) ab. Das Schwimmen mit Flossen macht übrigens nicht nur Spaß, sondern kräftigt Oberschenkel und Po und strafft die Beine. Die perfekte Sportart für alle, die ihre untere Körperhälfte trainieren wollen!

2. Frescobol

  • Doutzen Kroes

Model Doutzen Kroes (30) hat das Frescobol für sich entdeckt, ein Schlägerballsport, der 1946 am Strand von Rio di Janeiro erfunden wurde und in diesem Sommer seinen Durchbruch unter den Promis feiert. Beim Frescobol geht es übrigens darum, dem Spielpartner den Ball so zuzuspielen, dass er ihn erreicht! Daher also der konzentrierte Gesichtsausdruck!

3. Wakeboarding

😊

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Video am


What a man, what a man... Hui, welcher fesche Adonis kommt denn da um die Ecke gedüst? Ah, der Vito Schnabel (29) auf seinem Wakeboard. Der Gesichtsausdruck lässt vermuten, dass es sich hierbei um einen nicht wenig anstrengenden Sport handelt – auch die Bauchmuskeln sind gespannt. Toll! Hoffen wir mal, dass er seine Freundin Heidi Klum (42) genauso fest im Griff hat wie das Seil.

4. Akrobatik an Deck

Keep balance for the good sailor 😅

Ein von Lena Perminova (@lenaperminova) gepostetes Foto am

Trommelwirbel, Applaus und Manege frei für Lena Perminova (28), russisches It-Girl und Hobby-Akrobatin. Turnen (z. B. Rhythmische Sportgymnastik) macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gut für die Gesundheit, denn die vielen verschiedenen Turnübungen trainieren die Muskeln und machen den Körper beweglich. Sehen wir!

5. Liebe machen am Strand

  • Heidi Vito

Sex macht nicht nur Spaß und tut der Seele gut – nein, er hält sogar auch auf sportlicher Ebene so einige Benefits für uns bereit! So werden beim Sex so gut wie alle Muskeln aktiviert und bis zu 350 Kilokalorien verbrannt – vorausgesetzt, man nimmt beim Strand-Sex (Achtung: verboten!) das Wort „Seestern“ nicht allzu wörtlich. Heidi Klum und ihr Vito schnäbeln gerade sicher einen Kinderriegel weg. Mindestens.

6. Klippenspringen 

<Gravity Is Working Just Fine>

Ein von ≠ ʍılloW Sɯıʇɥ ≠ (@gweelos) gepostetes Video am

Uiuiui, wenn das Papa Will Smith (46) sieht... Im folgenden Urlaubs-Clip übt sich die 14-jährige Willow, der jüngste Sprössling im Hause Smith, im Klippenspringen. Beim Nachmachen, bitte auf mehr Körperspannung achten, also Po und Bauch anspannen.

7. Pool-Yoga

What a wonderful day, Swimming Pool Yoga!

Ein von @ladygaga gepostetes Foto am

In diesem Jahr ist Pool Yoga unter den Stars der neueste Schrei, wenn es um das Thema Sommersport geht. Auch Lady Gaga (29) hat ihr Yoga-Programm ins kühle Nass verlegt. Hier präsentiert sie uns übrigens die „Knie zu Ohr“-Position, auch „Karnapidasana“ genannt. Diese Stellung dient der Dehnung des Rückens und der Beine und steigert darüber hinaus das Hörvermögen. Kann sich da jemand etwa selber nicht mehr hören?

8. Stand Up Paddling

  • Abbey_Clancy

Hat nix mit Comedy zu tun, sieht aber mindestens genauso lustig aus – die Rede ist vom Stand Up Paddling, die „neue“ Trendsportart, die eigentlich schon voll 2012 ist. Bzw. voll von vor 3000 Jahren – denn schon damals sollen sich die Fischer vor der afrikanischen Küste in ihren Kanus stehend auf dem Meer fortbewegt haben. Ob Model Abbey Clancy (29) heute wohl noch etwas fängt?

Anzeige

Kommentare