Stylebook-Logo fay Fashion Week Mailand stylebook

Insider der Fashion Week verraten...
Warum ist Mailand ein Mode-Klassiker?

In den kommenden Tagen blickt die Modewelt auf Mailand. Auf STYLEBOOK verraten zwei Hauptakteure der Mailand Fashion Week, was den typischen Spirit der Stadt ausmacht, worauf sie sich am meisten freuen und wo und wie sie am liebsten relaxen.

  • 1/2

    Foto: privat

    Max Sortino: Moderedakteur bei der italienischen „Vogue“


Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

1. Max Sortino, Mode-Redakteur der italienischen „Vogue“:
Was definiert den Mailänder Stil?
Mailand ist einerseits die Hauptstadt der klassischen Mode, andererseits aber auch sehr verrückt. Die Mailänder sind sehr traditionell angezogen, aber man findet auch extreme Stile. Mailand ist Prada, Armani und Marni und gleichzeitig Versace und Dolce & Gabbana. Junge Designer wie Aquilano Rimondi, Umit Benam, Albino und Colangelo bringen einen ganz neuen Mode-Vibe in die Stadt.
Worauf freuen Sie sich am meisten während der Mailand Fashion Week?

Auf die Shows von Prada, Fendi, Dolce & Gabbana und Versace.
Wie und wo entspannen Sie während der Modewoche?

Zum Relaxen gehe ich ins Gym. Dort trainiere ich auf dem Laufband und gehe zwei Mal die Woche zum Yoga. Abends schaue ich mir mit meinem Freund alte Schwarz-Weiß-Filme an und wir essen Ravioli.
Ihr Lieblingsplatz in Mailand?

Zum Shoppen gehe ich am liebsten in die Herren-Boutique „Antonia“ im Künstler-Viertel Brera. Dort gibt es mein Lieblingslabel Dries van Noten. Einen Aperitif trinke ich am liebsten im „Pacino Café“ und danach gehe ich ins „I quattro mori“ – das Restaurant hat einen wunderschönen Garten.

Anzeige

2. Claudia Maletzky, Mailand-Korrespondentin der deutschen „InStyle“:
Was definiert den Mailand-Style?

Mailand verkörpert das typische „Made in Italy“. Der Style steht für Tradition, Eleganz und Qualität. Er ist luxuriös, gepaart mit einem einzigartigen Understatement – ein maßgeschneidertes Oberhemd mit eingestickten Initialen ist ein „Must Have“ eines jeden Mailänders.
Worauf freuen Sie sich am meisten während der Mailand Fashion Week?
Mein persönliches Highlight ist seit einigen Saisons der Bulgari Cocktail am Freitag Abend. Generell mag ich den internationalen Vibe, das bunte, extravagante Straßenbild zu den Schauen. UND den Streetstyle!
Wie und wo entspannen Sie während der Fashion Week?
Mit einem Cappuccino und Brioche im Café Cover oder bei meinem Freund Zig im Café Sissi.
Worauf können Sie während der Modewoche nicht verzichten?
Auf mein iPhone und meinen persönlichen Notfall-Driver: mein Mann Federico mit seinem Motorino.
Ihr Lieblingsplatz in Mailand?
Im Sommer der Garten des Bulgari Hotels, eine grüne, friedliche Zen-Oase mitten im quirligen Zentrum Mailands.

Kommentare